Gotta get some coffee ...

Bischofswerdaer FV vs 1. FC Union Berlin

Womens Regionalliga Nordost, 11. Matchday

Bischofswerdaer FV vs

Womens Regionalliga Nordost, 11. Matchday

Sat., 25. November 2023, 13:30 Uhr
LaOla-Bolzplatz Bischofswerda
0 : 5
65

Frauen zu Gast bei Al Dersimspor

Match report

Nach dem Pokalspiel am letzten Wochenende geht es für die 1. Frauen am 2. Spieltag bei Al Dersimspor wieder um Punkte. Es wartet eine technisch starke Mannschaft, die schwer zu bespielen ist. „Ihre Stärken liegen klar in der Offensive. Wir müssen ihnen die Lust am Fussballspielen nehmen und die Zweikämpfe annehmen“, so Trainer Steffen Beck im Vorfeld. In der vergangenen Saison konnten die Eisernen Ladies zu Hause 5:1 gewinnen, mussten aber im Rückspiel ein 1:1 hinnehmen. Bis auf die Langzeitverletzten Marie Weidt und Fatinha Ossowski stehen dem Trainerteam alle Spielerinnen zur Verfügung. Spielbeginn ist 14.00 Uhr auf dem Laskersportplatz, Persiusstr. 7 B, 10245 Berlin.

 

Souveräner Einzug in die zweite Pokalrunde

Match preview

Am vergangenen Sonntag erreichten die Eisernen Ladies souverän die zweite Runde im BFV-Pokal. Gegen den SV Blau Gelb gewannen sie mit 8:0.

Auf einem schwer bespielbaren Rasenplatz brauchte das Team von Steffen Beck einige Minuten, um ins Spiel zu kommen. Durch eine gute Chancenverwertung führte das Team jedoch zur Halbzeit schon mit 5:0 und legte im zweiten Durchgang noch drei Tore nach. 

Trainer Steffen Beck äußerte sich nach dem Spiel zufrieden: "Ich denke wir haben einen ungefährdeten Sieg eingefahren. Wichtig war uns, dass wir ohne Gegentor bleiben. Spielerisch müssen wir noch zulegen, da war noch nicht alles so, wie ich es gerne hätte. Trotzdem Glückwunsch an das Team, die einige schöne Tore herausgespielt haben. Positiv ist vor allem, dass wir ohne Verletzungen davon gekommen sind. Jetzt freuen wir uns auf die Aufgabe bei Al Dersimspor am Sonntag."

Aufstellung: Ducki - Ahlswede, Braumann, Scherbaum, Hupfer, Böhm (59. Stein), Schlotte, Hillmann (62.min Krüger), Mohr, Müller, Trommer (45. Klefisch)

Tore: 2x Lina Müller (10., 45.) , Jenny Trommer (25.), Dana Hillmann (26.), Kristina Böhm (39.) , Sabrina Mohr (60.) , Julia Schlotte (84.) und ein Eigentor

Zuschauer: 80

 

Last match

Date Home Result Away