Jetzt'n Kaffee ...

BW Hohen Neuendorf zu Gast bei den Eisernen Ladies

Berlin-Brandenburg-Derby:

Do, 12. September 2019
BW Hohen Neuendorf zu Gast bei den Eisernen Ladies

Die Frauen des 1. FC Union Berlin empfangen am Sonntag (15.09.2019) den SV Blau Weiss Hohen Neuendorf auf dem Fritz-Lesch-Sportplatz in Adlershof. Nach drei Unenschieden in Folge soll nun der erste Sieg her.

Aufgrund des Ausscheidens im DFB-Pokal nutzten die Eisernen Ladies das vergangene spielfreie Wochenende zur Regeneration und um Kraft für die nächsten Wochen zu tanken.

Die Gäste aus Hohen Neuendorf haben seit Saisonbeginn mit Patrick Schmidt einen neuen Trainer an der Seitenlinie und starteten mit einem verjüngtem Team in die neue Saison. Aus den ersten drei Spielen stehen nach zwei Unentschieden sowie einer Niederlage am 1. Spieltag gegen SFC Stern 1900 zwei Zähler auf dem Punktekonto der Brandenburgerinnen.

Trainer Falko Grothe muss auf die rotgesperrte Marie Weidt verzichten und sagt vor der Partie: "Wir wollen gegen Hohen Neuendorf an die zuletzt gezeigten Defensivleistungen anknüpfen aber auch endlich wieder mehr Gefahr und Spielfreude vor dem gegnerischen Tor entwickeln. Das spielfreie Wochenende hat allen etwas Luft zum durchatmen gegeben und auch uns Zeit die letzten Wochen nochmal zu reflektieren. Wir wollen am Sonntag unseren ersten Saisonsieg holen, dafür müssen wir in puncto Spieltempo und technische Genauigkeit an unser Limit gehen."

Der Anstoß ist um 14 Uhr.