Feierabend? Eisern!

Trainerin Juliane Guhr verlässt die Eisernen Ladies

Abschied:

Fr, 06. November 2020
Trainerin Juliane Guhr verlässt die Eisernen Ladies

Die erste Frauenmannschaft des 1. FC Union Berlin verpflichtete mit Juliane Guhr zu Saisonbeginn eine neue Trainerin.

Die 31-Jährige, die als Abwehrspielerin unter anderem bei BW Hohen Neuendorf in der 2. Frauenbundesliga aktiv war, hat sich nun aus persönlichen Gründen entschieden, ihr Traineramt nicht weiterzuführen. 

Co-Trainer Björn Münnich wird bis auf Weiteres die Eisernen Ladies betreuen.