Guten Morgen gewünscht!

Eiserne Ladies erwarten FF USV Jena II im Stadion

Highlight für die Frauen:

Fr, 03. Mai 2019
Eiserne Ladies erwarten FF USV Jena II im Stadion

Am 20. Spieltag der Regionalliga Nordost empfängt der 1. FC Union Berlin am Sonntag, dem 05.05.2019 um 14 Uhr die Mannschaft des FF USV Jena II im Stadion An der Alten Försterei.

Die Gäste stehen aktuell auf dem 6. Tabellenplatz, holten in den letzten fünf Spielen je zwei Siege und Niederlagen sowie ein Unentschieden am vergangenen Spieltag. Im Hinspiel gewannen die Eisernen Ladies durch einen Dreierpack von Elisa Emini mit 3:0.

Die Unionerinnen befinden sich mitten in der entscheidenden Phase der Saison. Am vergangenen Mittwoch gewannen sie den Berliner Pokal gegen den FC Viktoria 1889 Berlin, nun stehen am Sonntag mit dem 14. FrauenFußballFeiertag sowie dem Spiel im Stadion An der Alten Försterei weitere Highlights auf dem Programm.

Trainer Falko Grothe sagt im Vorfeld: "Vor der großartigen Kulisse in der Alten Försterei zu spielen ist ein echtes Highlight. Ich selbst durfte bereits zwei mal dabei sein, beide Tage vergisst man auf ihre eigene besondere Art und Weise nicht. Die Stimmung ist nach dem Pokalsieg sehr gut, wir haben aktuell viel Schwung, den wir auch mit in das Spiel gegen Jena nehmen wollen. Unsere Spielweise werden wir wieder etwas anpassen müssen, aber wir wollen einen der letzten drei Schritte zur Meisterschaft machen."