Ganz schön was los hier!

U19 empfängt den HSV

Start in die Hinrunde:

Fr, 19. August 2022
U19 empfängt den HSV

Die A-Junioren des 1. FC Union Berlin starten nach einem spielfreien ersten Spieltag am Sonntag, dem 21.08., in die neue Saison der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost. Das Heimspiel gegen den Hamburger SV wird ab 14 Uhr auf der Sportanlage in der Wuhlheide ausgetragen.

Letzte Ergebnisse

Die als Einfachrunde ausgespielte vergangene Saison hat die U19 auf Tabellenplatz acht beendet. Zu Beginn der Vorbereitung wurde ein neuntägiges Trainingslager in Österreich abgehalten. Außerdem standen im Anschluss Tests gegen Greuther Fürth (0:1), den 1. FC Nürnberg (2:2), Hertha BSC (0:2) und Tennis Borussia (5:0) auf dem Programm. Der erste reguläre Spieltag der Liga war für die Köpenicker aufgrund der coronabedingt ungeraden Anzahl an Mannschaften in der Staffel spielfrei. Alle Informationen rund um das neue Team wurden bereits vorgestellt.

Gegnercheck

In der Vorbereitung testete der HSV zuletzt gegen den SC Verl (3:2), den SV Eichede (7:1) und den Stadtrivalen Eimsbütteler TV (2:3). Zum Auftakt der A-Junioren-Bundesliga mussten sich die Hanseaten auf heimischem Rasen Dynamo Dresden mit 0:3 geschlagen geben und stehen deshalb aktuell auf Tabellenplatz 14.

Stimmen zum Spiel

„Nach einer langen und intensiven Vorbereitung freuen wir uns, dass es endlich losgeht. Mit dem HSV ist direkt ein traditionsreicher Verein zu Gast und wir erwarten ein spannendes Duell“, zeigt sich Trainer Marco Grote voller Vorfreude vor dem Auftaktspiel.