Jetzt'n Kaffee ...
zum Ticker

SV Grün Weiß Annaburg vs 1. FC Union Berlin

Testspiele, 3. Spieltag

SV Grün Weiß Annaburg vs 1. FC Union

Testspiele, 3. Spieltag

Sa., 07. Juli 2012, 14:00 Uhr
Waldstadion
0 : 20
1.500
SR: Die Namen des Schiedsrichters und seiner Assistenten sind derzeit nicht bekannt.

Torflut: 1. FC Union Berlin siegt in Annaburg 20:0 (6:0)

Spielbericht

Union bestritt die Partie in folgenden Formationen:

1. Halbzeit:

Glinker – Pfertzel, Stuff, Schönheim, Kohlmann – Jopek – Zoundi, Ede, Parensen – Skrzybski, Silvio

2. Halbzeit:

Glinker – Menz, Göhlert, Trapp, Jopek – Karl – Quiring, Belaid, Mattuschka, Hofmann – Terodde

Das Spiel begann bei angenehmen Temperaturen und Volksfeststimmung in Annaburg rund 15 Minuten später als geplant. Der Mannschaftsbus der Unioner hatte über die Landstraße ein wenig länger gebraucht. Umso schneller begannen die Eisernen hingegen mit dem Toreschießen, bereits in der 4. Minute trug sich Fabian Schönheim in die Torschützenliste ein – sein erster Treffer im Union-Trikot. Nach einer kurzen Verschnaufpause für die Annaburger schlug das eiserne Sturmduo zu. Binnen vier Minuten erhöhten Silvio (21., 24.) und Skrzybski (23.) auf 4:0 für die Gäste. Silvio ließ bis zur Pause noch zwei weitere Treffer folgen (27., 43.) und stellte den 6:0-Halbzeitstand her.

Mit der Pause kam auch der große Regen in Annaburg an. Fluchtartig suchte ein Großteil des Publikums unter Sonnenschirmen Schutz vor der Nässe. Der Regen erwies sich jedoch als ebenso nachhaltig, wie der Torhunger der zur Halbzeit komplett umgekrempelten Neuhaus-Elf. Drei Minuten nach Wiederanpfiff eröffnete Oliver Hofmann den Torreigen (48., 61., 72.) und die Liste der Torschützen füllte sich mit weiteren Namen: Belaid (56., 66.), Karl (58.), Quiring 60., 74.) und Terodde (64., 71.) steuerten weitere Treffer bei. Die Schlussviertelstunde gehörte schließlich Kapitän Torsten Mattuschka. Mit weiteren vier Treffern (76., 77., 87., 90.) schraubte er das Ergebnis auf ein rekordverdächtiges 20:0.

Nach dem bislang torreichsten Testsieg bittet Trainer Uwe Neuhaus seine Mannschaft am morgigen Vormittag wieder zum Training. Das nächste Testspiel steigt am kommenden Mittwoch, 11. Juli um 19:00 Uhr gegen den Oberliga-Aufsteiger VSG Altglienicke. Gespielt wird an der Dörpfeldstraße in Berlin-Adlershof.

SpielStatistiken

SV Grün Weiß Annaburg vs 1. FC Union Berlin

0 Gelbe Karten 0
0 Gelb-Rote Karten 0
0 Rote Karten 0

Letzte Spiele

Datum Heim Ergebnis Gast