Kiek an. Gleich Mittag ...

U19 im Ostduell gegen Dynamo Dresden

Noch vier Spieltage bis zum Saisonende

Mi, 11. April 2018
U19 im Ostduell gegen Dynamo Dresden

Das älteste Juniorenteams des 1. FC Union Berlin empfängt am Sonntag (15.04.2018) den Tabellenachten aus Dresden an der Alten Försterei. Das Spiel beginnt um 13:00 Uhr, das Stadion öffnet bereits um 12:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die drei Zähler aus den vergangenen drei Spielen der U19 des 1. FC Union Berlin können am Ende der Saison den Unterschied zwischen Klassenerhalt und Abstieg ausmachen. Die Partien endeten allesamt unentschieden: HSV (2:2), Hertha BSC (2:2) und Holstein Kiel (3:3).

Der Eiserne Nachwuchs ging sowohl gegen den HSV als auch gegen die Störche aus Kiel insgesamt fünf Mal in Führung. Dagegen glichen die Jung-Unioner gegen die Herthaner einen Zwei-Tore-Rückstand wieder aus. Die Köpenicker stehen momentan zwei Plätze und vier Punkte über der Abstiegszone. Vier Spieltage vor Schluss wird demnach also noch keine endgültige Entscheidung fallen. Spannend bleibt es wohl bis zum Saisonende. 

Die Dresdner sind dem Abstiegsstrudel längst entkommen. Eigentlich liefen sie nur in der Anfangsphase der Saison Gefahr, dort überhaupt hineinzugeraten. Im letzten Monat schlugen die Sachsen Chemnitz und Osnabrück und untermauerten so den Platz im Tabellenmittelfeld. Am vergangenen Spieltag holten die Dresdner einen Punkt gegen Hannover 96 (2:2).

Die Jung-Unioner verloren das Hinspiel nach einer zwischenzeitlichen Führung mit 5:1. Nun wollen sie vor großer Kulisse weitere Punkte für den Ligaverbleib sammeln.

Am Sonntag stehen An der Alten Försterei auf dem Parkplatz P1 vor der Haupttribüne auch Parkflächen zur Verfügung, die Kosten belaufen sich auf 4 € pro Stellplatz.