Ganz schön was los hier!

U17-Perspektivteam misst sich mit Kopenhagen

Zweiter Teil der Dänemark-Reise:

Mi, 26. Oktober 2022
U17-Perspektivteam misst sich mit Kopenhagen

Zwei Tage nach dem ersten Leistungsvergleich gegen Odense BK steht am morgigen Donnerstag, dem 27.10., die zweite Aufgabe für das U17-Perspektivteam des 1. FC Union Berlin an. Ab 11 Uhr trifft die Auswahl der Eisernen dann auf den Gastgeber FC Kopenhagen.

Weiterhin besteht der Kader der Wettkampfreise aus den besten Spielern des Vereins unter 17 Jahren. Durch viel Rotation in der Aufstellung sollen alle Spieler wichtige Erfahrungen auf internationaler Ebene sammeln können.

Gegnercheck

Die Gastgeber aus Kopenhagen sind aktuell in sehr guter Form. Bereits in der vergangenen Saison konnte die U17 der Dänen mit der U17 Drenge Ligaen die für diese Altersklasse höchste Liga gewinnen. In der aktuellen Spielzeit steht das Team mit einem Torverhältnis von 43:5 ohne einen einzigen Punktverlust auf Tabellenplatz eins.

Direkter Vergleich

Die beiden U17-Auswahlen sind bislang noch nicht aufeinandergetroffen.

Stimme zum Spiel

„Wir gehen motiviert in die zweite Aufgabe und wollen besonders unsere Defensivarbeit stärken", gibt Henry Rehnisch, Trainer- und Talententwickler U12-U16 und verantwortlicher Trainer des U17-Perspektivteams vor der Partie die Richtung vor. "Sowohl im individuellen als auch dem gemeinschaftlichen Verteidigen wollen wir uns verbessern, um an mehr Ballbesitz zu kommen und so unser gewünschtes Offensivspiel aufziehen zu können.“