NOCH oder SCHON online???

1. FC Union Berlin vs Kieler SV Holstein

B-Jun. Bundesliga N/NO, 10. Spieltag

vs Holstein Kiel

B-Jun. Bundesliga N/NO, 10. Spieltag

So., 21. Oktober 2018, 11:00 Uhr
Trainingszentrum Oberspree
6 : 1
125

U17 besiegt Holstein Kiel mit 6:1

Spielbericht

Die B-Junioren des 1. FC Union Berlin schlugen am Sonntag (21.10.2018) Holstein Kiel mit 6:1. Im Duell des Tabellenneunten gegen den Zehnten legten die Jung-Unioner die Grundstein des Erfolges bereits in der ersten Halbzeit (3:0). In der Schlussphase des Spiels gelangen den Rot-Weißen drei weitere Treffer.

Ohne langes Abtasten, aber dafür mit schnell vorgetragenen Offensivaktionen starteten die Jung-Unioner ins Spiel. Der Führungstreffer bahnte sich an und fiel dann auch mit der dritten Torchance innerhalb weniger Minuten. Yasin Dag platzierte eine Ablage in den Rückraum flach ins Toreck. Die Eisernen ließen in ihren Angriffsbemühungen nicht nach. Den zweiten Treffer erzielte Ünal Durmushan. Der Angreifer vollendete einen Konter über wenige Stationen. Die erste halbe Stunde der Partie war noch immer nicht vorüber, da traf Yasin Dag zum zweiten Mal. Der Unioner umkurvte seinen Gegenspieler im Strafraum und schoss ins lange Eck ein. Bis zum Halbzeitpfiff blieb es beim 3:0 für die Köpenicker.

Nach Wiederbeginn zeigte sich ein unverändertes Bild. Die Rot-Weißen tauchten immer wieder gefährlich vor dem Tor der Gäste auf, die ihrerseits kaum für Gefahr sorgten. Den ersten Treffer im zweiten Abschnitt erzielten dennoch die Kieler. Sie trafen nach einem Eckball per Kopf und verkürzten auf 1:3.

Fisnik Asllani gelang in der Schlussphase der Partie ein Hattrick. Zunächst nutzte der Stürmer eine Unachtsamkeit im Spielaufbau der Störche. Der Jung-Unioner sprintete in eine zu kurz geratene Rückgabe zum Torwart und verwandelte überlegt zur erneuten Drei-Tore-Führung. Anschließend zirkelte Asllani einen Freistoß aus 20 Metern in den Winkel. Den Schlusspunkt setzte Asllani aus kurzer Distanz fünf Minuten vor dem Abpfiff nach Balleroberung im Mittelfeld und guter Kombination bis in den Strafraum hinein. Für Trainer André Vilk war es ein verdienter Sieg: "Die Mannschaft hat resolut und konsequent verteidigt. Nach den Balleroberungen agierten wir dann häufig gegen eine unsortierte Abwehr des Gegners. Schließlich haben wir unsere Chancen treffsicher verwertet." Durch den Dreier verbessern sich die Unioner in der Tabelle auf Platz acht.  

Aufstellung Union
Kemlein – Veith, Mansour (73. Zahalka), Liebelt, Labroussis – Dag (73. Frederik), Domann, Schneider (73. Krpelj), Reinhardt (61. Mentrup), – Asllani, Durmushan.

Torfolge
1:0 (13. Dag), 2:0 (28. Durmushan), 3:0 (32. Dag), 3:1 (61.), 4:1/5:1/6:1 (65./72./74. Asllani).

In einer Woche (Sonntag, 28.11.2018) geht es für die B-Junioren mit dem Gastspiel auf St. Pauli weiter. Die Partie wird um 14:00 Uhr auf dem Sportplatz Königskinderweg angepfiffen.

U17 trifft auf Holstein Kiel

Vorbericht

Die B-Junioren des 1. FC Union Berlin empfangen am Sonntag (21.10.2018) auf heimischem Platz den Tabellennachbarn Holstein Kiel.

Nach dem Ausscheiden im NOFV-Pokal beim Halleschen FC (0:1) und dem Weiterkommen im Berliner Pokal gegen den SC Staaken (4:3) sind die Eisernen nun wieder in der B-Junioren-Bundesliga gefordert. Dort wurde zuletzt eine kleine Siegesserie (4:0 gegen Borgfeld, 4:1 gegen den HSV) gestoppt.

Die Rot-Weißen verloren das Stadtderby gegen Hertha (0:4).  Auf die Frage, ob der Wechsel zwischen drei Wettbewerben innerhalb von zwei Wochen ein Problem wäre, sagte Trainer André Vilk: „Die Umstellung ist nicht so schwierig. Die Bundesligapartien stellen für die Spieler allerdings die Kernaufgabe dar. Dort werden wir jede Woche gefordert und nicht nur alle paar Monate. Darüber hinaus können wir die Pokalspiele aber nutzen, um Spielern ein wenig Spielpraxis zu ermöglichen. Gegen Kiel werden wir versuchen, an die Leistungen der letzten Bundesliga-Heimspiele anzuknüpfen, um dann auch erfolgreich zu sein.“

In dieser Saison sind die beiden Mannschaften bisher punktgleich. Das letzte Aufeinandertreffen mit den Holsteinern fand unter einer ähnlichen Tabellenkonstellation statt wie an diesem Spieltag. Das Duell der direkten Tabellennachbarn endete torlos.

Anpfiff der Partie ist um 11:00 Uhr im FEZ-Berlin. Der Eintritt zu allen Spielen der Junioren-Bundesliga ist in dieser Saison frei!

Letzte Spiele

Datum Heim Ergebnis Gast