Ganz schön was los hier!
zum Ticker

TSG Neustrelitz vs 1. FC Union Berlin

Testspiele, 1. Spieltag

TSG Neustrelitz vs 1. FC Union

Testspiele, 1. Spieltag

Fr., 27. Juni 2014, 19:00 Uhr
Parkstadion
0 : 2
954
24 Grad, sonnig
SR: Schibull (Templin) | Die Namen der Assistenten des Schiedsrichters sind derzeit nicht bekannt.

Erster Sieg im ersten Test: Union schlägt TSG Neustrelitz 2:0

Spielbericht

Der Union-Tross reiste mit insgesamt 26 Spielern an. Norbert Düwel schickte seine Mannschaft im 3 – 5 – 2-System auf das Grün im Neustrelitzer Parkstadion. Folgende Elf begann:

Haas – Puncec, Eggimann, Schönheim – Köhler, Kreilach – Quiring, Zejnullahu, Dausch (5. Jopek) – Skrzybski, Brandy

Beide Teams begannen dem Vorbereitungszustand entsprechend eher verhalten. Vor 954 Zuschauer im Neustrelitzer Parkstadion blieben Chancen zunächst Mangelware. Der erste gute Angriff der Köpenicker führt nach 20 Minuten zum Führungstreffer. Christopher Quiring setzte Steven Skrzybski in Szene, der am Fünfmeterraum keine große Mühe mehr hatte, die Kugel über die Linie zu schieben. Das Spiel lebte von der Intensität, hochkarätige Möglichkeiten ließen weiterhin auf sich warten. Mit der knappen Führung ging es in die Kabine.

In der zweiten Hälfte spielte folgende Elf:

Amsif – Trimmel, Leistner, Kopplin – Özbek, Koch – Jopek, Mattuschka, Gomaa – Nebihi, Nemec

In den zweiten 45 Minuten lief der Ball bei den Köpenickern etwas besser durch die eigenen Reihen. Die Berliner kamen zu Beginn der zweiten Hälfte vermehrt zu Abschlüssen. Adam Nemec (53.) und Baris Özbek (61.) verpassten es jedoch, die Führung auszubauen. Ein Freistoß 20 Minuten vor dem Ende sorgte für die Vorentscheidung. Torsten Mattuschka zirkelte das Leder unnachahmlich in den Winkel (70.). Kurz darauf hatte der Ägypter Abdallah Gomaa das 3:0 auf dem Fuß. Sein herrlicher Schlenzer vom Strafraumeck klatschte jedoch gegen das Lattenkreuz (75.). Am Ende blieb es beim 2:0 für die Gäste aus Berlin-Köpenick.

Das nächste Testspiel steht bereist am kommenden Mittwoch, dem 02.07.2014 auf dem Programm. Dann treffen die Köpenicker im Berliner Poststadion auf den Regionalligist BAK 07.

Test im Livestream: Union gastiert bei der TSG Neustrelitz

Vorbericht

Die Köpenicker treffen am Freitag, dem 27.06.14 im Parkstadion auf die TSG Neustrelitz. Das Spiel wird um 19:00 Uhr angepfiffen. Als besonderes Highlight für alle AFTV-Abonnenten wird das Spiel mit Kommentar erstmalig live übertragen.

Die TSG Neustrelitz ist in der letzten Saison Meister der Regionalliga geworden, hat sich jedoch in den Relegationsspielen zur 3. Liga gegen die U23 von Mainz 05 nicht durchsetzen können.

„Es werden alle Spieler zum Einsatz kommen. Wir wollen das eine oder andere versuchen, auch im taktischen Bereich. Die Jungs haben jetzt einige Trainingseinheiten in den Beinen. Mal schauen, wie sie damit umgehen werden“, so Union-Coach Norbert Düwel.

Karten für Gästefans kosten 10,- € und sind an den Abendkassen vor Ort erhältlich.

SpielStatistiken

TSG Neustrelitz vs 1. FC Union Berlin

0 Gelbe Karten 1
0 Gelb-Rote Karten 0
0 Rote Karten 0

Letzte Spiele

Datum Heim Ergebnis Gast