Eisern!
zum Ticker

1. FC Union Berlin vs SV Werder Bremen

Testspiele - 10. Spieltag

1. FC Union vs Bremen

Testspiele - 10. Spieltag

Fr., 10. Oktober 2003, 19:15 Uhr
An der Alten Försterei
0 : 3
2.500
SR: Robert Hoyzer (Berlin) | Assistenten: Ralf Böhm, Fabian Zastrow

Engagierte Leistung gegen Bundesliga-Spitzenreiter

Spielbericht

Die Berliner zeigten eine engagierte Leistung, und hatten vor allem unmittelbar nach dem Wechsel einige gute Chancen, mußten sich am Ende aber doch relativ klar geschlagen geben. In einer bisweilen spannenden Partie erzielten Daun, Reich und Banovic die Tore für den Bundesliga-Spitzenreiter.

Test gegen Bundesliga-Spitzenmannschaft

Vorbericht

Die Bremer kommen zwar ohne ihre Nationalspieler wie Baumann und Ernst, aber die eigentlichen Stars wie der in die Schlagzeilen geratene Ailton und der französische Regisseur Micoud sind in Berlin dabei. Auch mit Holger Wehlage, der in der vergangenen Saison beim 1. FC Union spielte, gibt seine Visitenkarte in Köpenick ab.

Für Union-Trainer Mirko Votava ist die Partie gegen seinen "Heimatverein" die Gelegenheit, einigen Akteuren Spielpraxis zu geben. Fraglich ist der Einsatz von Steffen Baumgart und Kostadin Vidolov, die sich mit leichten Knieproblemen plagen. Auch der für vier Meisterschaftsspiele gesperrte Björn Joppe fällt auf Grund von Rückenbeschwerden voraussichtlich aus.

SpielStatistiken

1. FC Union Berlin vs SV Werder Bremen

0 Gelbe Karten 1
0 Gelb-Rote Karten 0
0 Rote Karten 0

Letzte Spiele

Datum Heim Ergebnis Gast