Donnerstag
07.09.2017

Im Test: Union trifft auf Berlin-Liga-Auswahl und Dinamo Brest

Nach dem Testspiel gegen Hertha BSC und dem Abschiedsspiel für Torsten Mattuschka und Karim Benyamina stehen bereits die Testspielgegner für die nächste Länderspielpause fest. Um den Spielrhythmus beizubehalten stehen für die Eisernen erneut zwei Partien auf dem Plan.

Am Tag der deutschen Einheit, dem 03.10.2017, treten die Profis des 1. FC Union Berlin im Helmut-Schleusener-Stadion (Falkenseer Chausee 280, 13583 Berlin) gegen ein Auswahlteam der höchsten Berliner Spielklasse an. Die Partie zu Ehren des 25-jährigen Bestehens der Berlin-Liga findet um 14:00 Uhr statt, der Einlass erfolgt ab 12:30 Uhr. Der Eintritt für Vollzahler beläuft sich auf 5 Euro pro Person (3 € ermäßigt), Kinder bis 12 Jahre erhalten freien Eintritt.

Zwei Tage später testen die Eisernen erneut, diesmal im heimischen Stadion An der Alten Försterei. Am Donnerstag, dem 05.10.2017 misst sich die Elf von Trainer Jens Keller mit dem weißrussischen Pokalsieger FK Dinamo Brest. Der Anpfiff erfolgt um 18:00 Uhr, Infos zum Kartenverkauf folgen in Kürze.

1. FC Union Berlin