Schon gefrühstückt?

Vorverkauf im Losverfahren

Heimspiel gegen Dortmund:

Mi, 14. August 2019
Vorverkauf im Losverfahren

Am dritten Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/20 empfängt der 1. FC Union Berlin die Mannschaft von Borussia Dortmund im Stadion An der Alten Försterei.

Aufgrund der hohen Nachfrage und der geringen verfügbaren Platzkapazitäten im Stadion An der Alten Försterei wird der Kartenvorverkauf für diese Heimspielpartie erstmals mit einem Losverfahren abgewickelt. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden insbesondere die zeitlichen Abläufe deutlich entzerrt, sodass mehr Union-Mitglieder die Chance haben, sich um eine Eintrittskarte für das Spiel zu bemühen. Darüber hinaus ist die Erfolgschance nicht mehr von technischen Rahmenbedingungen abhängig.

Für das Heimspiel gegen Dortmund stehen insgesamt 5.500 Karten im Vorverkauf zur Verfügung, davon entfallen 5.100 auf Steh- und 400 auf Sitzplätze.

In einem Zeitraum von insgesamt vier Tagen besteht online im Union-Zeughaus die Möglichkeit, ein kostenfreies Los zu buchen, welches an der Verlosung teilnehmen wird. Die Lose sind nicht platzgebunden, sondern lediglich für einen Steh- oder Sitzplatz ausgewiesen. Der Zeitpunkt der Buchung des Loses hat keinen Einfluss auf die Gewinnwahrscheinlichkeit.

Berechtigt zur Teilnahme am Losverfahren sind Vereinsmitglieder ohne Dauerkarte.

Die Lose für das Heimspiel gegen den BVB können ab Freitag, den 16.08.2019 um 10 Uhr ausschließlich online unter www.union-zeughaus.de erworben werden.

Nach erfolgtem LogIn im Union-Zeughaus kann bis einschließlich Montag, den 19.08.2019 um 24 Uhr wahlweise ein Steh- oder Sitzplatzlos gebucht werden. Die Gewinner werden am Donnerstagvormittag, dem 22.08.2019 per Mail informiert und können ab dem Zeitpunkt der Benachrichtigung bis zum Ablauf des Folgetages ihr Steh-oder Sitzplatzlos online einlösen und ihre Karte je nach Verfügbarkeit in den einzelnen Blöcken buchen.

Auch diejenigen, deren Los leider nicht gewonnen hat, werden am Donnerstagvormittag (22.08.2019) per Mail informiert. Sollten nach dem Losverfahren noch Tickets zur Verfügung stehen, besteht für die Teilnehmer am Losverfahren, deren Los nicht gewonnen hat, am Montag (26.08.2019 ab 10 Uhr) die Chance, online unter www.union-zeughaus.de eine Karte im Vorverkauf zu erwerben.

Nachfolgend alle Informationen zum Losverfahren in der Übersicht:

Fr 16.08.2019 | 10 Uhr bis Mo 19.08.2019 | 24 Uhr

Möglichkeit zur Teilnahme am Losverfahren

  • Berechtigt: Mitglieder ohne Dauerkarte
  • Limitierung: Wahlweise ein Steh- oder ein Sitzplatzlos
  • Loserwerb: kostenfrei online unter www.union-zeughaus.de

Do 22.08.2019 | 10 Uhr bis Fr 23.08.2019 | 24 Uhr

Einlösung Gewinnlos zum Erwerb eines Tickets

  • Berechtigt: Gewinner
  • Limitierung: 1 Ticket (Steh –oder Sitzplatz je nach Losgewinn)
  • Einlösung/Ticketbuchung: online unter www.union-zeughaus.de

Mo 26.08.2019 | 10 Uhr*

Erwerb eines Tickets aus dem Bestand nicht eingelöster Gewinnlose

  • Berechtigt: Teilnehmer am Losverfahren, deren Los nicht gewonnen hat
  • Limitierung: 1 Ticket
  • VVK-Stelle: online unter www.union-zeughaus.de

*nach Verfügbarkeit. Wird auf der Vereins-Homepage bekannt gegeben.