Kiek an. Gleich Mittag ...

Unioner helfen: Sammlung von Wintersachen für Obdachlose

Mo, 11. Dezember 2017
Unioner helfen: Sammlung von Wintersachen für Obdachlose

Auf Initiative der Fan- und Mitgliederabteilung des 1. FC Union Berlin ruft der Verein gemeinsam mit seiner Stiftung "UNION VEREINT. Schulter an Schulter" und dem Wirtschaftsrat 1. FC Union e.V. zu einer Kleiderspende auf.

Unter dem Motto "Winter, mollig warm!" können zum kommenden Heimspiel am Freitag, dem 15.12.2017 gegen den FC Ingolstadt warme Kleidung, Schlafsäcke oder Zelte am Stadion An der Alten Försterei abgegeben werden. Die Sammlung kommt der "Berliner Obdachlosenhilfe" und dem "Treffpunkt Strohhalm" zugute.

Zwischen 15:30 Uhr und 18:30 Uhr stehen am Spieltag für die Sammelaktion auf dem Parkplatz vor der Haupttribüne (P1) und vor der Hämmerling-Halle zwei Transporter bereit. Dringend gebraucht werden:

  • Schlafsäcke
  • Isomatten
  • Winterjacken, - mützen, -handschuhe und -schals
  • kleine Zelte

Wer seine Spende schon vor dem Spieltag abgeben möchte, hat dazu bereits ab heute Gelegenheit. Bis einschließlich Donnerstag kann die warme Kleidung täglich von 16 bis 20 Uhr am Union-Fanhaus (ehemaliges LIDL-Gebäude, Lindenstraße) abgegeben werden. Gerne werden auch Geldspenden entgegen genommen, Sachspenden ohne Bezug zu Winterwärme können leider nicht angenommen werden.