Kaffee-Zeit im Stadtforst. :-)

Union und adidas präsentieren das neue Heimtrikot

Klassisch und elegant:

Do, 29. Juli 2021
Union und adidas präsentieren das neue Heimtrikot

Der 1. FC Union Berlin und Ausrüster adidas stellen heute das neue Heimtrikot für die Saison 2021/22 vor. 

In der neuen Saison wird das Team um Kapitän Christopher Trimmel im Stadion An der Alten Försterei in roter Spielkleidung antreten, die durch den in weiß gehaltenen Ärmelbund und den weißen Nacken die Vereinsfarben der Eisernen widerspiegelt. Das schlicht gehaltene Trikot wird von zwei Highlights ergänzt, bei denen es genauer hinzuschauen gilt: senkrechte, Ton-in-Ton gehaltene rote Nadelstreifen, und die Inschrift „U.N.V.E.U.“ im Nackenbereich. 

Auch das neue Heimtrikot des 1. FC Union Berlin trägt das adidas Primegreen-Label und besteht somit zu 100% aus recyceltem Polyester. Primegreen ist ein innovatives High-Performance-Material, das Müll vermeidet, die natürlichen Ressourcen schont, aber gleichzeitig die volle Funktionalität und Haltbarkeit für den Einsatz beim Sport bietet.

Alle rot-weißen Anhängerinnen wird es freuen, dass es auch in diesem Jahr das Heimtrikot wieder mit tailliertem Schnitt für Frauen gibt.

Anlässlich der Generalprobe vor dem Pflichtspielstart gegen Athletic Bilbao werden die Union-Profis am Sonnabend erstmals im neuen Heimtrikot im Stadion An der Alten Försterei auflaufen.

Das Trikot ist ab sofort zum Preis von 89,95 Euro online sowie in allen stationären Union-Zeughäusern erhältlich.

Erworben werden kann die neue Spielkleidung zudem in ausgewählten adidas-Stores und im Online-Shop von adidas.