Grüße aus der Wuhlheide!

Union testet gegen Erzgebirge Aue

In der Länderspielpause:

Mo, 17. Januar 2022
Union testet gegen Erzgebirge Aue

Die Länderspielpause in der kommenden Woche nutzt der 1. FC Union Berlin für ein Testspiel im heimischen Stadion. Die Eisernen empfangen am Mittwoch, dem 26.01.2022 den FC Erzgebirge Aue. Anstoß ist um 16 Uhr, die Stadiontore öffnen um 15 Uhr.

Die Veilchen konnten zum Start in die Rückrunde am vergangenen Wochenende gegen St. Pauli einen wichtigen Punktgewinn im Kampf um den Klassenerhalt erzielen und liegen aktuell mit 5 Zählern Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz auf Tabellenrang 17.

Karten für das Testspiel sind ab Mittwoch (19.01.2022) um 12 Uhr online erhältlich. Mitglieder genießen dabei ein zweitägiges Vorkaufsrecht und können bis zu vier Karten für sich und andere Unioner buchen. Am Freitag um 12 Uhr startet online der freie Verkauf.

Hinweise zur Ticketbuchung

  • Die Sitzplatzkarten auf der Haupttribüne stehen zum Preis von 10* Euro zur Verfügung.
  • Stehplätze auf der Gegengerade zum Preis von 5* Euro
  • Kinder unter 12 Jahren genießen freien Eintritt, müssen allerdings aufgrund des Hygienekonzeptes ein eigenes Ticket besitzen. Pro Vollzahlerkarte können zwei kostenfreie Tickets für Kinder unter 12 Jahren mitgebucht werden.
  • Die Tickets für das Spiel im Stadion An der Alten Försterei stehen ausschließlich online unter union-zeughaus.de zur Verfügung.

Hygienekonzept:

Zum Test gegen Aue werden wie schon am vergangenen Sonnabend die 2G-Plus-Regeln angewandt, bei der für geimpfte und von Corona genesene Karteninhaber eine zusätzliche Testpflicht gilt. Von dieser Testpflicht ausgenommen sind Personen, die eine Auffrischungsimpfung (ab dem 1. Tag der Impfung) nachweisen können.

Weitere Informationen zu den benötigten Nachweisen und den Ausnahmen sind hier zu finden.

*alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. VVK- und Systemgebühr.