Schön, dass du hier bist!

Union empfängt Altglienicke zum Testspiel an der Alten Försterei

Wiedersehen mit alten Bekannten:

Do, 09. August 2018
Union empfängt Altglienicke zum Testspiel an der Alten Försterei

Der 1. FC Union Berlin bestreitet in der kommenden Woche ein kurzfristig anberaumtes Testspiel gegen Regionalligist VSG Altglienicke. Anpfiff im heimischen Stadion An der Alten Försterei ist am Dienstag, dem 14.08.2018 um 18:00 Uhr, das Stadion öffnet bereits um 17:00 Uhr.

Mattuschka, Quiring und Co.: Blau-Weiße mit Rot-Weißer Vergangenheit

Die Volkssport Gemeinschaft Altglienicke spielt seit der vergangenen Saison in der Regionalliga Nordost und konnte dank der Mithilfe anderer Vereine spät den Klassenerhalt feiern. In den vorhergehenden zwei Spielzeiten marschierte das inzwischen von Andreas Zimmermann trainierte Team jeweils als Meister von der Berlin-Liga (6. Liga) über die NOFV-Oberliga Nord (5. Liga) bis in die viertklassige Regionalliga.

Alle Unioner dürften sich am Dienstag auf ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten freuen, hat doch die VSG Altglienicke einige „Fußballgötter“ in ihren Reihen: Union-Legende Torsten Mattuschka, der zunächst als Spieler für Altglienicke auf dem Rasen stand, fungiert inzwischen als Co-Trainer. Auf dem Platz stehen mit Christopher Quiring, Chinedu Ede und Björn Brunnemann gleich drei ehemalige Union-Profis im aktuellen Kader der Blau-Weißen.

Für Kurzentschlossene: Karten- und Parkinfos für Stadionbesucher

Die Karten für die Partie sind ab sofort online sowie in allen Union-Zeughäusern und an der Union Zapfstelle erhältlich. Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr haben freien Eintritt. Stehplatztickets sind zum Preis von 5 Euro*, Sitzplatzkarten zum Preis von 10 Euro* zu haben. Geöffnet sind die Bereiche Haupttribüne (Sektor 1) und Waldseite (Sektor 2).

Auf dem Parkplatz P1 stehen in begrenzter Anzahl Parkplätze zum Preis von 4 Euro pro Fahrzeug zur Verfügung.

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. VVK-Gebühr und ggf. Systemgebühr