NOCH oder SCHON online???

Union-Traditionsmannschaft: Bis September vier Auswärtsspiele im Berliner Umland

Mo, 04. Juni 2018
Union-Traditionsmannschaft: Bis September vier Auswärtsspiele im Berliner Umland

Die Traditionsmannschaft des 1. FC Union Berlin folgt auch diesen Sommer diversen Einladungen zu Freundschaftsspielen ins Berliner Umland. Nach jetzigem Stand stehen vier Gastauftritte bereits fest:

  • Sa | 16.06.2018 | 14:30 Uhr: SV Motor Eggesin (Am Sportplatz 2, 17367 Eggesin)
  • Sa | 23.06.2018 | 17:00 Uhr: FSV Rot-Weiß Bad Schmiedeberg (Lindenstraße 50, 06905 Bad Schmiedeberg)
  • Sa | 11.08.2018 | 13:30 Uhr: SV Blücher Schenkenberg (Dorfstraße, 17291 Schenkenberg/bei Prenzlau)
  • Sa | 01.09.2018 | 15:00 Uhr: SG Schwanebeck 98 (Dorfstraße 14E, 16341 Panketal/OT Schwanebeck)

Zum SV Motor Eggesin:

Die Ü35 des SV Motor Eggesin lädt am Samstag, dem 16.06.2018 ab 14:30 Uhr zum freundschaftlichen Kräftemessen auf den Sportplatz Stettiner Straße ein. Auf die Vereinsgründung am 26.05.1982 folgte 1990 die Formierung einer Altherrenmannschaft, bevor zehn Jahre später auch noch eine Traditionsmannschaft dazu kam. Neben Den Männer- und Jugendmannschaften besitzt der SVM außerdem seit 2008 eine Damenmannschaft.

Zum FSV Rot-Weiß Bad Schmiedeberg:

Eine Woche später gastiert Unions Traditionself am 23.06.2018 ab 17:00 Uhr im Waldstadion Bad Schmiedeberg. Gegner sind die „FSV-All-Stars“, eine Auswahl der „besten Spieler der letzten 25 Jahre“, wie der im März 1991 gegründete Verein bekanntgab. Das Spiel findet im Rahmen des „Summerkick“ (22. -24.06.2018) statt und wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm inklusive Jugend- und Freizeitturnier, Public Viewing (DEU - SWE), Autogramstunde, Live-DJ und vielem mehr begleitet. Mehr Infos gibt es hier.

Zum SV Blücher Schenkenberg:

Am 11.08.2018 empfängt der SV Blücher Schenkenberg die Eisernen Oldies ab 13:30 Uhr auf dem Sportplatz Schenkenberg. Den Verein gibt es seit 1930, als er von fußballbegeisterten Landarbeitern gegründet wurde. Nach mehreren Umbenennungen kehrte man 1991 zum Ursprungsnamen zurück, spielt heute in der in der Dähn-Liga Uckermarck (Kreisoberliga, 9. Liga), in der das Team aktuell den 9. Tabellenplatz belegt. Seit der Saison 2010/11 ist die 1. Herrenmannschaft das einzige aktive Fußballteam des Vereins.

Zur SG Schwanebeck 98:

Der letzte bisher fixierte Termin für Köpenicker ist das Gastspiel bei der SG Schwanebeck 98 am Samstag, dem 01.09.2018 um 15:00 Uhr. Der Verein feiert in diesem Jahr 20-jähriges Bestehen und besitzt neben dem Fußball noch viele weitere Abteilungen: Aquafitness, Badminton, Basketball, Cheerdance, Fitness, Gesundheitssport, Intensiv-Yoga, Karate, Radsport, Rehasport, Tai-Chi, Tennis, Tischtennis und Volleyball. Insgesamt gehören der SGS über 1.000 aktive Mitglieder an. Bereits ab 14:00 Uhr beginnt im Panketal das Rahmenprogramm rund um den 20. Vereinsgeburtstag. Neben Kinderanimation, Sommer-Curling und weiteren Attraktionen ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Nach dem Spiel der 1. Herrenmannschaft gegen die Eiserne Traditionself sorgt die Party- und Showband SOWIESO für Live-Musik, dazu gibt es ein Abendbuffet und ein Abschlussfeuerwerk. Mehr Infos hier.

Seit Mitte April bestritten die Spieler um Mannschaftsleiter und Ehrenratsvorsitzenden Wolfgang Vallentin insgesamt fünf Partien. Einzig gegen die Traditionself des 1. FC Magdeburg gab es dabei eine knappe 0:1-Niederlage, die restlichen Begegnung gegen den SC Victoria Hamburg (10:2), die SG Rackith/Dabrun (14:2), den TSV Senftenberg (15:1) und den FC Deetz (3:1) konnte das Team allesamt siegreich gestalten.