Wow! Frühaufsteher-Alarm!

Union-Familie trifft sich am 27. Januar 2021 virtuell

Entscheidung der Vereinsgremien:

Di, 15. Dezember 2020
Union-Familie trifft sich am 27. Januar 2021 virtuell

Das Präsidium des 1. FC Union Berlin hat in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat, dem Ehrenrat sowie der Fan- und Mitgliederabteilung entschieden, die Mitgliederversammlung 2020 im Januar 2021 virtuell durchzuführen.

Die weitere Entwicklung der pandemischen Lage ist derzeit nicht vorhersehbar und so ist davon auszugehen, dass auch im 1. Quartal 2021 keine Präsenzveranstaltungen in geschlossenen Räumen erlaubt sein werden.

Satzungsgemäß hält Union im 4. Quartal eines jeden Jahres seine Ordentliche Mitgliederversammlung ab. Im vergangene Jahr begrüßte der Verein anlässlich des jährlichen Zusammentreffens der Union-Familie in der Verti Music Hall 2.229 Mitglieder. Die ursprünglich für November 2020 geplante Präsenzveranstaltung wird nun als virtuelle Mitgliederversammlung am Mittwoch, dem 27.01.2021 stattfinden. Die Einladung dazu erhalten alle Vereinsmitglieder in Kürze per E-Mail beziehungsweise in den nächsten Tagen per Post.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung benötigt jedes Vereinsmitglied entweder einen Computer, ein Laptop, Tablet oder Smartphone und eine stabile Internetverbindung. Die persönlichen Zugangsdaten sowie weitere Informationen zur Teilnahme erhalten alle Vereinsmitglieder circa zwei Wochen vor dem Versammlungstermin.