Um diese Zeit isset hier ziemlich leer.

UNION – Die besten aller Tage

Kinostart im April:

Fr, 01. März 2024
UNION – Die besten aller Tage

Union kommt auf die große Kinoleinwand! Gut zwei Jahre hat die renommierte Dokumentarfilm-Regisseurin und Produzentin Annekatrin Hendel (u.a. „Familie Brasch“, „Anderson“, „Vaterlandsverräter“) den 1. FC Union Berlin mit der Kamera begleitet – vom Conference-League-Sommer bis zum Einzug in die Champions League.

Entstanden ist ein knapp zweistündiger Film, der sich von den vielen Fußball-Dokus der letzten Jahre deutlich unterscheidet. Es gibt keinen Schlüsselloch-Blick in die Mannschaftskabine und keine Heldeninszenierung, stattdessen taucht die Kamera tief ein in das, was die Regisseurin den „Maschinenraum“ des 1. FC Union Berlin nennt; dorthin, wo Vereinsführung und Mitarbeiter Tag für Tag für den Erfolg des Klubs arbeiten – unabhängig davon, in welchem Wettbewerb Union gerade unterwegs ist.

„Ein Film über die Arbeit sollte es von Anfang an sein. Über den Betrieb Union Berlin. Ich war neugierig. Was machen die da eigentlich? Mehr als hundert Jahre wurde hier schon Fußball gespielt, aber ich hatte den Eindruck, dass man irgendwie in einer Art Ausnahmezustand war.
Also wollte ich den Film aus der Bewegung heraus entstehen lassen. Den Zauber der realen Situation einfangen“, erklärt Annekatrin Hendel ihren filmischen Ansatz und ergänzt: „Da passiert immer etwas, das man sich nicht ausdenken kann. Auch den Arbeitsalltag jenseits der spektakulären Spieltage zu begleiten, die tägliche Schufterei, interessierte mich. Ich wollte die Leute im Verein nicht erklären, sondern erleben. Da kann jeder neue Tag der beste aller Tage sein. Oder auch der schlimmste.“

Viele „beste aller Tage“ haben sich die Unioner in der Zeit der Dreharbeiten erarbeitet. Nichts davon war im Vorfeld absehbar. Umso schöner ist es, dass diese Jahre auf eindringliche Weise eingefangen wurden. Am 04.04.2024 ist es so weit: „UNION – Die besten aller Tage“ startet in den deutschen Kinos.

UNION – DIE BESTEN ALLER TAGE ist eine Produktion von IT WORKS! Medien in Koproduktion mit Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) sowie Westdeutscher Rundfunk (WDR), mit Unterstützung von Die Beauftragte für Kultur und Medien (BKM), Filmförderungsanstalt (FFA), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) und Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB). Er wird herausgebracht vom WELTKINO FILMVERLEIH.