Kiek an. Gleich Mittag ...

Trauer um Hans-Jürgen Bartsch

Mi, 13. November 2013
Trauer um Hans-Jürgen Bartsch

Der 1. FC Union Berlin und der gesamte Berliner Fußball trauern um Hans-Jürgen Bartsch.

Der Vizepräsident des Berliner Fußball-Verbandes und Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande trat darüber hinaus als Förderer der Berliner Staatsoper, als Ehrenpräsident der Deutschen Olympischen Gemeinschaft sowie in seiner Funktion als Vizepräsident des Berlin Capital Club in Erscheinung. Seit 01. Januar 2011 war der gebürtige Berliner Mitglied des 1. FC Union Berlin.

Im Alter von 72 Jahren ist Hans-Jürgen Bartsch am Montag, dem 11. November 2013 nach langer und schwerer Krankheit verstorben. Der 1. FC Union Berlin drückt den Angehörigen, Freunden und Wegbegleitern sein tiefes Mitgefühl aus.