Guten Morgen!

Traditionsteam startet in die Hallensaison 2023/24

Eiserne Legenden:

Mi, 06. Dezember 2023
Traditionsteam startet in die Hallensaison 2023/24

Das Traditionsteam des 1. FC Union Berlin wechselt die Spielfläche. Nach der Sommertour 2023 steigen die Eisernen Legenden am Freitag, dem 08.12.2023 auf der Insel Usedom beim Hallenfußball-Turnier der Traditionsmannschaften in die Hallensaison 2023/2024 ein.

Der regionale Veranstalter, die CALA Gastro GmbH & Co. KG, bringt ein illustres Teilnehmerfeld an den Start: Die Oldies der regionalen Vereine des FC Insel Usedom, VfC Anklam, FC Rot Weiß Wolgast und Greifswalder FC treffen auf die Traditionsmannschaften des FC St. Pauli 1910, Energie Cottbus, Team Berliner Fußballverband und 1. FC Union Berlin.

Das Team von Trainer Dr. Detlef Schwarz startet optimistisch in die Veranstaltungen der Wintersaison. „Die Spieler sind durch ihre vielfältigen Aktivitäten im Berliner Fußball gut vorbereitet. Unser Ziel in dieser Hallensaison ist wieder ein Turniersieg, sehr gern bereits auf Usedom.“ So lautet das kurze Statement von Coach Schwarz kurz vor der Abreise.

Das Turnier auf Usedom beginnt am Freitag um 18 Uhr. Das Finale endet gegen Mitternacht.

Und dort möchte dieses Team gern dabei sein:

  • Tor: Henryk Lihsa
  • Spieler: Ronny Nikol (Kapitän), Tobias Döge, Christian Stuff, Christoph Menz, Torsten Mattuschka, Christopher Quiring, Björn Brunnemann, Ronny Jank
  • Staff: Dr. Detlef Schwarz (Trainer), Melanie Bieker (Betreuerin), Dirk Jürschik (Mannschaftsleiter)

Weitere Termine von Oldie-Hallen-Turnieren 2023/2024 mit Beteiligung der Eisernen Legenden sind hier zu finden.