Tach gesagt!

Sonderzug nach Mönchengladbach

Abfahrtszeiten stehen fest:

Mi, 22. März 2023
Sonderzug nach Mönchengladbach

Am Sonntag, dem 23.04.2023 reist der 1. FC Union Berlin an den Niederrhein und tritt um 19:30 Uhr gegen Borussia Mönchengladbach an.

Für die Auswärtspartie im Borussia Park bietet der Eiserne V.I.R.U.S. e.V. einen Sonderzug an, der bereits ausgebucht ist. Gegebenenfalls wird es Anfang April noch einige Restkarten geben. Die Fahrkarten werden vor Abfahrt per Post zugestellt.

Nachfolgend die Abfahrtszeiten des Sonderzugs:

  • Sonderzug nach Mönchengladbach:

Hinfahrt am 23.04.2023

Berlin-Lichtenberg: Abfahrt 09:04 Uhr | Gleis 20

Rheydt Hauptbahnhof: Ankunft 16:06 Uhr

Rückfahrt am 24.04.2023

Rheydt Hauptbahnhof: Abfahrt 00:06 Uhr | Gleis 1

Berlin-Lichtenberg: Ankunft 06:47 Uhr | Gleis 20

Der Zugang zum Bahnsteig wird nur in Verbindung mit einer Fahrkarte gewährt. Glasflaschen, Gläser, Fässer oder Paletten sind nicht erlaubt.

Ab/zum Bahnhof Rheydt werden Shuttle-Busse eingesetzt. Das Stadion liegt etwa 8 km entfernt und ist in 25 Minuten zu erreichen.

Weitere Hinweise mit der Bitte um Beachtung sind hier zu finden. Insbesondere ist zu beachten, dass das Rauchen nur im Partywagen gestattet ist. Viele Wagen sind inzwischen mit Rauchmeldern ausgestattet.

Die Tickets für die Auswärtspartie sind für Union-Mitglieder ab Donnerstag, den 23.03.2023 um 12 Uhr online erhältlich.