Hallo in die Runde!

Neuauflage des FDGB-Pokalfinales gegen Carl Zeiss Jena

Jubiläumsspiel zum Saisonauftakt:

Di, 05. Juni 2018
Neuauflage des FDGB-Pokalfinales gegen Carl Zeiss Jena

Am Sonntag, dem 01.07.2018 lädt der 1. FC Union Berlin zum diesjährigen Saisonauftakt in das Stadion An der Alten Försterei ein und stellt erstmals das Team für die Spielzeit 18/19 vor.

Um 14 Uhr treten die Eisernen gegen den FC Carl Zeiss Jena an und wollen - wie schon vor 50 Jahren - die Partie für sich entscheiden, als Union im Finale des FDGB-Pokals den bislang einzigen Titel erringen konnte.

Am 09.06.2018 jährt sich zum 50. Mal der FDGB-Pokalsieg der Eisernen gegen den damaligen DDR-Meister und Pokal-Favoriten aus Jena und das soll gebührend gefeiert werden.

Rund um das Jubiläumsspiel wird es daher auch ein abwechslungsreiches Programm geben, bei dem es für die kleinen und großen Unioner einiges zu bestaunen gibt.

Nach dem Spiel kann im Biergarten Hämmerling noch bis spät in die Nacht gefeiert werden. Für Live-Musik ist dort natürlich auch gesorgt. Näheres zum Programmablauf folgt in Kürze.

Die Karten für das geschichtsträchtige Spiel sind ab sofort online sowie in allen Union-Zeughäusern und an der Union Zapfstelle erhältlich.

Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt, Stehplatztickets sind zum Preis von 5 Euro, Sitzplatzkarten zum Preis von 10 Euro zu haben*.

Bis auf Sektor 4 wird das komplette Stadion inklusive der Sitzplatz-Tribüne geöffnet sein.

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. VVK-Gebühr und ggf. Systemgebühr