Und niemals vergessen ...

Mehr Plätze im Olympiastadion

Union empfängt Feyenoord:

Mi, 03. November 2021
Mehr Plätze im Olympiastadion

Am morgigen Donnerstag (04.11.2021) tritt der 1. FC Union Berlin im Olympiastadion gegen den niederländischen Erstligisten Feyenoord Rotterdam an.

Auf Basis der am vergangenen Sonnabend in Kraft getretenen 9. Änderungsverordnung zur 3. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung hat der Berliner Senat für das UECL-Spiel der Eisernen 30.000 Teilnehmer zugelassen.

Tickets für die zusätzlichen Plätze in den Heimbereichen des 1. FC Union Berlin können Union-Mitgliedern ab sofort online unter www.union-zeughaus.de buchen. Union-Mitglieder können für dieses Spiel auch Karten für Nicht-Mitglieder erwerben. Einen freien Verkauf wird es nicht geben.

Eine Preisübersicht ist hier zu finden.

Hinweise zum Vorverkauf:

  • Berechtigt: Vereinsmitglieder
  • Limitierung: 10 Karten pro Mitglied
  • Eine Online-Buchung kann nur nach erfolgter Registrierung oder mit einem bestehenden Online-Konto erfolgen.
  • Bei Buchung eines Tickets für weitere Personen ist ebenfalls neben Vorname und Name die Anschrift sowie eine Telefonnummer anzugeben.

Hinweise zum Ticketing:

  • Tickets für die Spiele des 1. FC Union Berlin stehen ausschließlich online unter union-zeughaus.de zur Verfügung.
  • Um die gesetzliche Nachverfolgung zu gewährleisten, sind die Tickets personalisiert und dürfen nicht weitergegeben werden.
  • Eine Umpersonalisierung der Tickets ist möglich.
  • Kinder unter 6 Jahren genießen keinen freien Eintritt und benötigen eine eigene Karte.

In den Heimbereichen des 1. FC Union Berlin ist das Tragen von Fankleidung und Fanuntensilien der Gastmannschaft nicht erlaubt.