Hallo und Eisern gesagt!

Hinweise für den Stadionbesuch und Augsburg Calling

Freitagabend-Spiel:

Di, 09. April 2024
Hinweise für den Stadionbesuch und Augsburg Calling

Der 1. FC Union Berlin ist zum Start des 29. Spieltags am Freitag, dem 12.04. beim FC Augsburg zu Gast.

Für alle Auswärtsfahrer gibt es nachfolgend einige Hinweise zum Stadionbesuch in der WWK Arena und das Programm von "Augsburg Calling". Weiterführende Stadion-Infos sind hier zu finden.

ANREISE

  • Stadion
    WWK Arena | Bürgermeister-Ulrich-Straße 90 | 86199 Augsburg
  • Anreise PKW
    Von Norden: Über die B2 (Donauwörth-Augsburg), dann weiter auf der B17 Richtung Landsberg. Dort bleiben bis zur Ausfahrt Arena.
    Von Süden: Über die B17 (Landsberg-Augsburg). Dort bleiben bis zur Ausfahrt Arena.
    Von Westen: Über die A8 (Stuttgart-München), Ausfahrt Augsburg-West (Richtung Augsburg, Landsberg). Sie befinden sich nun auf der B17. Dort bleiben bis zur Ausfahrt Arena.
    Von Osten: Über die A8 (München-Stuttgart), Ausfahrt Augsburg-West (Richtung Augsburg, Landsberg). Sie befinden sich nun auf der B17. Dort bleiben bis zur Ausfahrt Arena.
    Adresse für das Navigationsgerät: Bürgermeister-Ulrich-Straße 90 | 86199 Augsburg

    Einen separaten Gästeparkplatz für PKW und Neunsitzer gibt es nicht. Es können die Parkplätze P1 und P4 direkt am Stadion (Parkgebühr 10 €) oder der Parkplatz an der Messe Augsburg (Parkgebühr 6 €, Shuttle Bus zum Stadion inklusive) genutzt werden.

    Mit dem Bus

    Busse parken auf dem extra reservierten Gästebusparkplatz direkt vor dem Gästeblock. Die Parkgebühr beträgt dort 20 € pro Bus. 

    Mit dem Zug/ÖPNV
    Vom Hauptbahnhof mit der Stadion-Linie bis Haltestelle "Fußball-Arena". Die Stadion-Linie fährt am Spieltag ab 2 Stunden vor dem Spiel im Fünf-Minuten-Takt, nach dem Spiel alle 2 bis 3 Minuten. Die Fahrzeit vom Hauptbahnhof aus beträgt rund 20 Minuten. Alle Eintrittskarten gelten als Fahrschein im öffentlichen Nahverkehr (Bus und Tram) der Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH (avg) in den Zonen 10 und 20 (Innenraum) drei Stunden vor und nach dem Spiel. In den Regionalzügen und Regionalbussen des Augsburger Verkehrsverbundes (AVV) gelten die Eintrittskarten nicht als Fahrschein.

VOR ORT

  • Stadionöffnung 
    120 Minuten vor Anpfiff: 18:30 Uhr
    Es gilt die Stadionordnung.
  • Gästeblock 
    Für Unioner sind die Auswärtsblöcke W (Stehplatz) und X (Sitzplatz) vorgesehen. Der Gästeeingang ist Eingang 5. 
  • Einlass
    Am Einlass des Stadions finden die üblichen Kontrollmaßnahmen statt. 
  • Gepäck/Taschen
    Am Gästeeingang gibt es eine kostenfreie Abgabestelle für Taschen, Rucksäcke sowie Gegenstände, die nicht mit ins Stadion genommen werden dürfen. Erlaubt sind Gürtel. bzw. Bauchtaschen.
  • Tickets Gästeblock 
    Restkarten für den Gästeblock sind nicht mehr verfügbar, der Auswärtsblock ist ausverkauft.
  • Weitere Hinweise
    Im Stadion sind keine Deo- oder andere Sprühdosen erlaubt, ebenso wenig wie Powerbanks.
    Im gesamten Stadion einschließlich des Gästeblocks kann ausschließlich bargeldlos bezahlt werden. Neben der bisher bekannten FCA-Card sowie der Bezahlung mit dem Smartphone via Bluecode ist es seit dieser Saison auch möglich, wie folgt zu bezahlen: girocard (EC-Karte), Kreditkarte, Google Pay, Apple Pay. 
    Es ist untersagt, ab Einfahrt in den Parkplatzbereich, Flaschen oder Alkohol mit sich zu führen. 

Alle Unioner können sich vor Ort am Fahr-Zeughaus noch mit rot-weißen Fanartikeln ausstatten.

Auch zu diesem Spiel findet über das gesamte Wochenende ein Programm zu "Augsburg Calling" statt. Ein Überblick über die geplanten Aktivitäten ist hier zu finden.