Um diese Zeit isset hier ziemlich leer.

Hinweise für den Stadionbesuch

Ausverkauftes Testspiel in Luckenwalde:

Mo, 10. Juli 2023
Hinweise für den Stadionbesuch

Seine erste Partie der Saison 2023/24 bestreitet der 1. FC Union Berlin am Mittwoch, dem 12.07. beim FSV Luckenwalde. Das ausverkaufte Testspiel wird um 18:30 Uhr angepfiffen.

Für alle Auswärtsfahrer gibt es nachfolgend einige Hinweise zum Stadionbesuch im Werner-Seelenbinder-Stadion. Weiterführende Infos sind hier zu finden.

ANREISE

  • Stadion
    Werner-Seelenbinder-Stadion | Straße des Friedens 42 | 14943 Luckenwalde
  • Anreise PKW
    Über die B101 aus Richtung A10 (Berlin) oder A9/A13 (Süden) kommend bitte die Ausfahrt Nuthe-Urstromtal nehmen und in Richtung Stadtzentrum Luckenwalde auf die L73 fahren. Das Stadion ist dann ausgeschildert. Man fährt die Berkenbrücker Chaussee von der B101 kommend in Richtung Stadtzentrum entlang und biegt dann rechts in die Straße des Friedens ein. Das Stadion befindet sich etwa 300m rechtsseitig.

    Empfohlene Parkplätze sind der Parkplatz Mozartplatz (Nähe Fläming Therme) –Entfernung ca. 1,4 km- und der Parkplatz am Bahnhof –Entfernung ca. 1,8 km-. ACHTUNG: In der Straße des Friedens vor dem Stadion in Fahrtrichtung Berkenbrücker Chaussee besteht absolutes Parkverbot. Das Falschparken wird von der Stadt geahndet.

    Mit dem Zug/ÖPNV
    Den Bahnhof Luckenwalde in Richtung Bahnhofsvorplatz verlassen und links in Richtung Heinrich-Zille-Straße abbiegen. Dann rechts laufen und der Heinrich-Zille-Straße bis zur Einmündung Straße des Friedens folgen (etwa 450m), rechts in die Straße des Friedens abbiegen und dieser etwa 900m folgen. Das Stadion liegt dann auf der rechten Seite.

VOR ORT

  • Stadionöffnung 
    90 Minuten vor Anpfiff: 17:00 Uhr
  • Einlass
    Am Einlass des Stadions finden die üblichen Kontrollmaßnahmen durch das Ordnerpersonal statt.
  • Gepäck/Taschen
    Es dürfen keine größeren Rucksäcke oder Taschen mit in das Stadion genommen werden. Wer dergleichen mit sich führt, kann seinen Rucksack oder seine Tasche in eine Aufbewahrungsstelle am Einlass abgeben. Diese Möglichkeit ist aber begrenzt.
  • Tickets  
    Es sind keine Tickets mehr erhältlich, das Spiel ist ausverkauft.

Für alle Unioner, die sich vor Ort noch mit rot-weißen Fanartikeln eindecken möchten, steht das Union-Zeughaus bereit.