Um diese Zeit isset hier ziemlich leer.

Helmuth Hellge feiert seinen 101. Geburtstag

Union gratuliert ältestem Klubmitglied:

Do, 06. Juli 2023
Helmuth Hellge feiert seinen 101. Geburtstag

Am heutigen Donnerstag feiert Helmuth Hellge seinen 101. Geburtstag.

Der ehemalige Studienrat und Redakteur war 1966, kurze Zeit nach der Gründung des 1. FC Union Berlin, dessen Förderndes Mitglied geworden. Bald brachte er sich als Mitglied der Kommissionen für Kultur und für Öffentlichkeitsarbeit auch aktiv ehrenamtlich in die Arbeit für den Klub ein, als er mit weiteren Union-Anhängern die Vereinszeitschrift UNION-Informationen mitbegründete.

Die Unioner lasen 1967 die erste Ausgabe der bis 1989 mehrmals im Jahr erschienenen Magazine. Helmuth stellte in seinen Texten zahlreiche Spieler, Trainer und Verantwortliche vor, und er schrieb hier die Kolumne des fiktiven Fans „Tute“, in der er Aktuelles um den Klub erörterte. Für seinen Einsatz wurde Helmuth mit den Ehrennadeln in Bronze, Silber und Gold ausgezeichnet.

Nachdem er sich in den frühen 1990er-Jahren aus gesundheitlichen Gründen vom Verein zurückgezogen hatte, war er 2015 dem 1. FC Union Berlin erneut beigetreten.

Alles Gute, Helmuth, herzliche Glückwünsche – Eisern Union!