Mahlzeit!

Es geht wieder los: Trainingsauftakt bei den Eisernen

Sa, 17. Juni 2017
Es geht wieder los: Trainingsauftakt bei den Eisernen

Am Samstag, dem 24. Juni 2017 um 15:30 Uhr bittet Cheftrainer Jens Keller die Profis des 1. FC Union Berlin zum ersten Training nach der Sommerpause.

Traditionell findet der Trainingsauftakt im Stadion An der Alten Försterei statt und alle Unioner sind herzlich eingeladen, sich gemeinsam mit der Mannschaft auf die neue Saison einzustimmen.

Um 14:30 Uhr öffnen die Zugänge zu Sektor 1 (Haupttribüne) und Sektor 2 (Waldseite) im Stadion An der Alten Försterei. Es herrscht freie Platzwahl und der Eintritt ist an diesem Nachmittag frei.

Pünktlich um 15:30 Uhr wird die Mannschaft auf dem Rasen vorgestellt, darunter die bisher feststehenden Neuzugänge Marcel Hartel, Peter Kurzweg, Marc Torrejón und Grischa Prömel.

Gespannt sein dürfen alle auf die neuen Trikots, denn die Union-Profis wird neben dem neuen Heimtrikot auch das Auswärts- sowie das Ausweichtrikot tragen.