'Nabend!

Das neue EISERN-Magazin ist da

Die Champions League-Ausgabe:

Do, 14. September 2023
Das neue EISERN-Magazin ist da

Am heutigen Donnerstag erscheint die mittlerweile achte Ausgabe des Union-Magazins EISERN aus dem Berliner Verlag.

Passend zum Champions League-Start in der kommenden Woche thematisiert das aktuelle Heft insbesondere Unions erste Teilnahme an der europäischen Königsklasse.

So spricht Präsident Dirk Zingler im großen EISERN-Interview über die Zugänge in der abgelaufenen Transferperiode, die ganz neue Dimensionen angenommen haben, über UEFA-Mitarbeiter, die den Tränen nahe sind, sowie Champions League-Fußball im Olympiastadion.

Großen Anteil an der Qualifikation für die Königsklasse hat auch Stürmer Kevin Behrens, dessen Weg von der zweiten Liga in Sandhausen bis hin zur Champions League in der aktuellen Ausgabe porträtiert wird.

Nicht fehlen darf anlässlich der ersten Teilnahme der Klubgeschichte im höchsten europäischen Wettbewerb natürlich ein Königsklassen-ABC, in dem die Champions League, stets mit Union-Bezug, einmal erklärt wird.

Seit vielen Jahren verfolgt auch Toni Krahl, Frontmann der Band „City“, den Weg von Union. Er spricht im aktuellen Heft unter anderem darüber, wie begeistert er von Unions Klubhymne ist, die „eine richtige Hymne ist, kein Schlager. Wie ein Arbeiterkampflied ist die.“

Und was macht eigentlich Unions einstiger Publikumsliebling Chibuike Okeke heute? Auch seine Geschichte findet sich im Heft.

Die neue Ausgabe von EISERN kostet 4,50 € und ist ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich.