Grüße aus der Wuhlheide!

Aroundtown und Union bleiben Partner

Sondertrikot „Danke Unioner“:

Fr, 21. Mai 2021
Aroundtown und Union bleiben Partner

Am letzten Spieltag der Bundesliga-Saison 2020/2021 wird die Mannschaft des 1. FC Union Berlin am Sonnabend im Stadion An der Alten Försterei mit einer ganz besonderen Botschaft auflaufen. Mit dem Schriftzug „DANKE UNIONER“ tragen die Union-Profis den Dank des Vereins an alle Unterstützer in dieser außergewöhnlichen Spielzeit weithin sichtbar auf dem Trikot.

Auch wenn die Mannschaft von Cheftrainer Urs Fischer in der zweiten Spielzeit im Fußballoberhaus fast gänzlich ohne die Unterstützung von den Rängen auskommen musste, war der Rückhalt der Unioner für das Team auf dem Platz immer spürbar.

Besondere Unterstützung erfahren die Köpenicker bei der Grußbotschaft zum Saisonabschluss von ihrem Hauptsponsor Aroundtown. Das Unternehmen verzichtet am Sonnabend auf das eigene Firmenlogo auf der Brust und schließt sich so ebenfalls dem Dankeschön an alle Unioner an.

„Auch wir möchten uns am Ende dieser Saison bei allen bedanken, die zum Erfolg von Union beigetragen haben. Es waren äußerst schwierige Umstände für alle, umso mehr freuen wir uns das, was die Mannschaft erreicht hat. Für das Sondertrikot auf unser Logo zu verzichten, lag daher für uns auf der Hand. Mit dieser Botschaft möchten wir zudem den Blick nach vorne richten und freuen uns, dass wir auch in der kommenden Spielzeit als Hauptsponsor des 1. FC Union Berlin unseren Firmennamen auf den Trikots der Unioner präsentieren werden“, so Oschrie Massatschi, Chief Capital Markets Officer bei Aroundtown.

Das Unternehmen Aroundtown, spezialisiert auf Gewerbeimmobilien, war bereits mit seiner Firmentochter Grand City Properties Brustsponsor beim Eisernen Nachwuchs, bevor es im Sommer 2019 als Hauptsponsor beim 1. FC Union Berlin einstieg. Der Zweijahresvertrag mit Verlängerungsoption wurde nun um eine weitere Saison verlängert.

„Unsere dritte Spielzeit im Fußballoberhaus mit einem vertrauten Partner an der Seite anzugehen, ist für uns ein wichtiger Schritt. Wir freuen uns sehr über die Vertragsverlängerung und möchten uns an der Stelle bei Aroundtown für die verlässliche Unterstützung insbesondere in den letzten Monaten bedanken“ kommentiert Dirk Zingler, Präsident des 1. FC Union Berlin, die Fortsetzung der Partnerschaft.