Guten Morgen gewünscht!

Aroundtown SA erweitert als neuer Hauptsponsor seine Partnerschaft mit Union

Vom Nachwuchs zu den Profis:

Fr, 14. Juni 2019
Aroundtown SA erweitert als neuer Hauptsponsor seine Partnerschaft mit Union

Der 1. FC Union Berlin startet mit einem Hauptsponsor in seine erste Bundesliga-Saison, der bereits seit 2017 zur Union-Familie gehört.

Mit der Unternehmenstochter Grand City Properties ist Aroundtown SA bislang beim Eisernen Nachwuchs am Ball gewesen. Bereits seit zwei Jahren tragen die A- und B-Junioren das Firmenlogo von Grand City Properties auf der Brust.

Ab der kommenden Saison baut Aroundtown sein Engagement aus und wird als neuer Hauptsponsor mit seinem Firmenemblem die Trikots der Union-Profis zieren.

Auf die Frage, wie es sein wird, wenn zum ersten Bundesliga-Spiel im Stadion An der Alten Försterei die Spieler das Logo von Aroundtown auf der Brust tragen, antwortet Andrew Wallis, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Gesellschaft: „Für uns alle im Unternehmen wird das ein sehr stolzer Moment sein“.

Der börsennotierte Experte für Gewerbeimmobilien ist seit mittlerweile 14 Jahren am Markt erfolgreich. Mit über 1.000 Mitarbeitern in Berlin verwaltet Aroundtown in der Hauptstadt sein größtes Portfolio und ist zudem in weiteren Großstädten in Deutschland und in Europa vertreten.

Die Förderung der Jugend in Ausbildung, Sport und Integration zählt zu den wichtigsten Attributen der Unternehmensphilosophie und legte vor zwei Jahren den Grundstein für das Engagement bei den Eisernen. „Der 1. FC Union Berlin und Aroundtown haben vieles gemeinsam“, resümiert Wallis nach zwei Jahren in der Union-Familie  im Interview anlässlich der Vertragsunterzeichnung. Beide eine das Ziel, langfristig und nachhaltig erfolgreich zu sein.

 „Aroundtown hat sich bereits für unseren Nachwuchs stark gemacht und diese wichtige Arbeit in unserem Verein wirtschaftlich unterstützt. In unsere erste Bundesliga-Saison zu starten mit einem Partner, mit dem uns bereits eine vertrauensvolle Zusammenarbeit verbindet, hat für uns eine sehr große Bedeutung“ kommentiert Dirk Zingler, Präsident des 1. FC Union Berlin, den Ausbau der Partnerschaft. „Der Einstieg als Hauptsponsor ist ein deutliches Bekenntnis und ich freue mich sehr auf den weiteren gemeinsamen Weg“.

In das dritte Jahr der Zusammenarbeit gehen Union und Aroundtown mit einem über weitere zwei Jahre laufenden Vertrag, der zudem eine Option zur Verlängerung um ein weiteres Jahr beinhaltet. Bestandteil ist neben dem Trikotsponsoring bei den Profis und der Präsenz auf TV-relevanten Werbeflächen die Erweiterung des Engagements im Nachwuchs auf den Junioren-Bereich der U14 und U15. Grand City Properties wird zudem den Mädchenfußball unterstützen.

AFTV Videos