Hallo in die Runde!

André Hofschneider feiert 50. Geburtstag

Union gratuliert:

Mi, 10. Juni 2020
André Hofschneider feiert 50. Geburtstag

Am heutigen Mittwoch (10.06.2020) feiert André Hofschneider seinen 50. Geburtstag.

Der heutige Cheftrainer im Union-Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Union Berlin begann 1979 in der Schülermannschaft an der Alten Försterei zu spielen. Der Defensiv-Mittelfeldspieler wurde 1987 DDR-Juniorenmeisterschafts-Dritter und rückte 1988 in die erste Mannschaft auf. Nach 160 Pflichtspieleinsätzen und 15 Torerfolgen wechselte er – zuletzt auch Mannschaftskapitän – 1994 zunächst zu Hansa Rostock, später zu 1860 München und Arminia Bielefeld in den Profibereich.

Zur Saison 2007/08 kehrte Hofi nach Berlin zu seinem Heimatklub als Co-Trainer neben Uwe Neuhaus zurück. Gemeinsam erreichten sie 2008 die Dritte Liga und 2009 den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Im Jahr 2016 sowie von Dezember 2017 bis Mai 2018 stand er als Cheftrainer der Profi-Mannschaft in der Verantwortung, bevor er Cheftrainer im Nachwuchsleistungszentrum wurde.

Alles Gute, André, herzliche Glückwünsche – Eisern Union!