Alles okay?

5 Jahre Türöffner e.V.

Eisernes Jubiläum:

So, 02. Mai 2021
5 Jahre Türöffner e.V.

Der Besuch im Übergangswohnheim für geflüchtete Menschen in Allende II im Jahr 2015, dem Jahr der großen Flüchtlingswelle, war für Joachim Gericke ein einschneidendes Erlebnis: „Ich bin auf Menschen getroffen, die in ihrer Heimat alles zurückgelassen hatten, um sich und ihre Familien in Sicherheit zu bringen. Die Traurigkeit dieser Menschen darüber, sich in unsere Gesellschaft nicht einbringen zu können, war für mich der Anlass wenigstens einen Versuch zu starten, das zu verändern", blickt Gericke zurück.

Zusammen mit Unternehmern aus dem Union-Umfeld und weiteren Mitstreitern entstand die Idee, Geflüchtete Menschen beim Einstieg in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Wenige Monate später wurde die Idee in eine passende Rechtsform überführt. Am 6. April 2016 wurde der Türöffner e.V. offiziell gegründet.

Gut 400 Menschen haben seither die Hilfe des Vereins in Anspruch genommen. Zahlreiche Praktika wurden vermittelt, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse sind entstanden. Ein Ende ist nicht abzusehen, ganz im Gegenteil: Bei allen Herausforderungen, die es für das Team des Türöffner e.V. täglich zu bewältigen gilt, bleibt der Blick nach vorne gerichtet. Gemäß der Vereinssatzung steht die Hilfe für geflüchtete Menschen auch weiterhin an erster Stelle, doch längst konnte auch anderen Menschen ein Weg in den Arbeitsmarkt eröffnet werden. Über die ersten fünf Jahre des Türöffner e.V., die Schwierigkeiten und die Perspektiven berichten der Vorstandsvorsitzende Joachim Gericke und die Geschäftsstellenleiterin Grit Driewer im Gespräch mit AFTV.

Unterstützung zur Fortsetzung der Arbeit ist weiterhin herzlich willkommen – ob als ehrenamtlicher Helfer, als Anbieter von Ausbildungs-, Arbeits- oder Praktikumsplätzen oder auch in Form von Spenden.

  • Kontakt:
    Türöffner e.V. – Jobnetzwerk für Geflüchtete
    c/o 1. FC Union Berlin e.V.
    An der Wuhlheide 263
    12555 Berlin
    www.tueroeffner-ev.de
    mail@tueroeffner-ev.de
    Telefon: 030 65 66 88 187

  • Spendenkonto Türöffner e. V.:
    IBAN: DE79 1009 0000 2621 4400 07
    BIC: BEVODEBB
    Bank: Berliner Volksbank
    Verwendungszweck: Spende Türöffner

AFTV Videos