Aha. Der frühe Vogel ...

Union vorerst ohne Grischa Prömel und Fabio Schneider

Nach Operationen:

Do, 01. Juli 2021
Union vorerst ohne Grischa Prömel und Fabio Schneider

Der 1. FC Union Berlin muss vorerst auf die Dienste von Mittelfeldspieler Grischa Prömel verzichten. Der 26-Jährige, der bereits in der Schlussphase der letzten Saison verletzt passen musste, unterzog sich in der Sommerpause einer Operation und befindet sich derzeit im Reha-Training. Der Stuttgarter steht Union-Trainer Urs Fischer damit in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung.

Auch auf die Dienste von Fabio Schneider muss das Trainerteam des 1. FC Union Berlin zunächst verzichten. Der Mittelfeldakteur musste sich ebenfalls einem operativen Eingriff unterziehen und fällt bis auf weiteres aus.