Hallo und Eisern gesagt!

Union verpflichtet David Datro Fofana auf Leihbasis

Von der Stamford Bridge an die Alte Försterei:

Di, 11. Juli 2023
Union verpflichtet David Datro Fofana auf Leihbasis

Der 1. FC Union Berlin verstärkt sich zur neuen Saison 2023/24 mit David Datro Fofana vom FC Chelsea. Als Leihspieler wird der Ivorer die Eisernen für ein Jahr in der Offensive verstärken.

Aus der afrikanischen Heimat in den Norden

Seine ersten Schritte im Fußball ging Fofana an der heimischen Elfenbeinküste. Erst bei einer Fußballakademie in Abidjan an der Atlantikküste, dann als Teenager bei AFAD Djékanou, einer weiteren Akademie für jugendliche Spieler. Seine Leistungen als Jugendspieler brachten ihn in der Folge auf immer mehr Listen ausländischer Scouting-Berichte und so wagte der damals 18-Jährige im Februar 2021 den Sprung ins Ausland. Molde FK, Top-Club in Norwegen, überzeugte den jungen Fofana von einem Wechsel.  

Insgesamt 65 Partien bestritt David im Trikot des fünffachen norwegischen Meisters und konnte in seiner ersten Spielzeit fernab der Elfenbeinküste direkt einen Titel gewinnen; acht Jahre nach dem letzten Triumph holte Molde FK erstmals wieder den norwegischen Pokal in die eigene Vitrine. Fofana selbst spielte sich besonders in der Saison 2022 in den Fokus und den erweiterten Kreis der Stammspieler. Speziell in der Eliteserien, der höchsten Liga Norwegens, ging der Stern des offensiv flexibel einsatzbaren Angreifers auf. In 24 Ligaspielen glänzte er mit 15 Toren und fünf Vorlagen und hatte damit einen großen Anteil am Gewinn der Meisterschaft.

Auf die Insel zu den Großen

Unter den aufmerksamen Augen vieler Scouts machte David weiter von sich reden und so ging es für ihn nach zwei Jahren an der norwegischen Westküste nach Süden Richtung London. Der Chelsea Football Club machte Anfang des Jahres das Rennen um den jungen und schnellen Nationalspieler, setzte in der Rückrunde der Spielzeit 2022/23 jedoch nur selten auf seine Dienste. In der Premier League kam der Neuzugang lediglich auf drei Kurzeinsätze und auch im englischen FA Cup durfte er sein Talent in 45 Spielminuten nur bedingt zeigen. Zwei Partien mit der U21 des FC Chelsea in der Premier League 2 reichten David immerhin, um sein erstes Tor im Mutterland des Fußballs zu erzielen.

Drei Fakten über David:

  • David hat als Kapitän mit der U23 der Elfenbeinküste die Marokko Challenge 23 gewonnen.

  • Gleich in seiner ersten Partie für Molde FK hat David in der Zwischenrunde der UEFA Europa League gegen die TSG Hoffenheim ein Tor erzielt.

  • Zehn seiner bisherigen 25 Tore als Profi waren sogenannte Gamewinning-Goals, also spielentscheidende Tore.

Stimmen zum Transfer:

David Datro Fofana blickt voller Zuversicht auf die kommenden Aufgaben: “Union hat sich in den letzten Jahren extrem stark entwickelt und es reizt mich sehr, in der neuen Saison ein Teil davon zu sein. Der Club hat sich lange und intensiv um mich bemüht und das will ich jetzt mit guten Leistungen zurückzahlen.”

“Davids Tempo und seine flexiblen offensiven Qualitäten sind für uns hochinteressant. Wir wollen einen weiteren torgefährlichen Spieler, der unserem Angriffsspiel zusätzliche Impulse verleihen wird”, kommentiert Oliver Ruhnert, Unions Geschäftsführer Profifußball Männer, das Leihgeschäft.