Um diese Zeit isset hier ziemlich leer.

Union verlängert mit Christopher Trimmel

Der Kapitän bleibt an Bord:

Sa, 09. Februar 2019
Union verlängert mit Christopher Trimmel

Der 1. FC Union Berlin und Kapitän Christopher Trimmel gehen auch in Zukunft gemeinsame Wege. Knapp zwei Wochen vor seinem 32. Geburtstag unterschrieb der Rechtsverteidiger ein neues Arbeitspapier bei den Köpenickern und wird auch in der kommenden Saison für Union spielen.

Christopher Trimmel spielt bereits seit 2014 für den 1. FC Union Berlin, vorher war der Österreicher bei Rapid Wien unter Vertrag. In den vergangenen Jahren absolvierte der 189 cm große Abwehrspieler 146 Pflichtspiele für die Eisernen, dabei gelangen ihm 29 Scorerpunkte. Im vergangenen Sommer übernahm Christopher Trimmel zudem das Kapitänsamt bei den Köpenickern.

„Ich habe immer betont, dass ich mich in Berlin und besonders beim 1. FC Union Berlin sehr wohl fühle. Für mich war die Vertragsverlängerung nur Formsache und ich freue mich auch in Zukunft ein Teil dieser Mannschaft und dieses Vereins zu sein. Wir haben eine super Truppe, es macht Spaß gemeinsam zu arbeiten und ich bin davon überzeugt, dass wir unsere Ziele gemeinsam erreichen können“, so Christopher Trimmel nach seiner Unterschrift.

„Christopher ist seit langer Zeit ein prägender Charakter in unserem Mannschaftsgefüge und bringt sich sowohl auf, als auch neben dem Platz immer positiv ein. Als Kapitän der Mannschaft ist er ein wichtiger Bestandteil unserer Planung für die nächste Saison, deshalb freuen wir uns, dass Christopher bei uns bleibt“, kommentierte Oliver Ruhnert die Vertragsverlängerung des Kapitäns.

Der neue Vertrag von Christopher Trimmel hat eine Laufzeit von bis zu zwei Jahren und ist für die Bundesliga und 2. Bundesliga gültig.

AFTV Videos