NOCH oder SCHON online???

Union unterstützt Kick-Projekt am Sonnabend

Fr, 02. Mai 2003
16 bis 20 Freizeitmannschaften spielen von 16 bis 23 Uhr unter dem Motto "Für Fairplay und Toleranz" den Sieger aus. Die offizielle Eröffnung nimmt Sportsenator Klaus Böger vor, vom 1. FC Union Berlin wird Ronny Nikol den Jugendlichen einen Besuch abstatten. Darüber hinaus beteiligt sich der Verein mit der Bereitstellung von Preisen sowie der Torwand am Gelingen des Turniers.