Um diese Zeit isset hier ziemlich leer.

Union tritt am Donnerstag nicht gegen Braunschweig an

Spielabsage:

Di, 10. November 2020
Union tritt am Donnerstag nicht gegen Braunschweig an

Der 1. FC Union Berlin muss das für Donnerstag, den 12.11.2020 im Stadion An der Alten Försterei geplante Testspiel gegen Eintracht Braunschweig absagen.

„Aufgrund der Anzahl an kranken und verletzten Spielern, die bis Donnerstag nicht zurückkommen werden sowie der Länderspielabstellungen, ergibt ein Testspiel aktuell leider keinen Sinn. Wir bedanken uns bei Eintracht Braunschweig für das Verständnis und werden das Spiel nachholen”, kommentierte Oliver Ruhnert, Geschäftsführer Profifußball des 1. FC Union Berlin, die kurzfristige Spielabsage.