Hallo in die Runde!

Trimmel geht voran

Mannschaftsrat und Kapitän:

Di, 31. Juli 2018
Trimmel geht voran

Christopher Trimmel führt die Mannschaft des 1. FC Union Berlin in der Saison 2018/19 als Kapitän aufs Spielfeld. Vize-Kapitän wird der bisherige Amtsinhaber Felix Kroos, zweiter Stellvertreter Marvin Friedrich. Zum sechsköpfigen Mannschaftsrat gehören außerdem Michael Parensen, Sebastian Polter und Neuzugang Manuel Schmiedebach.

„Der Mannschaftsrat ist für mich ein wichtiges Gremium. Wir hatten zur Kapitänsfrage einen guten Austausch zwischen Trainerteam und Mannschaftsrat und sind gemeinschaftlich zu dieser Entscheidung gekommen. Am Schluss muss der Kapitän eine Person sein, die beide Seiten vertritt. Er ist auf der einen Seite der verlängerte Arm des Trainers, auf der anderen Seite muss er aber auch die Meinung der Mannschaft vertreten können. Ich bin überzeugt, dass Christopher Trimmel das sehr gut lösen wird“, so Union-Trainer Urs Fischer zur Kapitänsentscheidung.

Der bisherige Kapitän Felix Kroos reicht die Binde weiter: „Union als Kapitän zu führen, war mir eine große Ehre. Nun sind wir in offenen Gesprächen gemeinsam zu der Entscheidung gekommen, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Wechsel gekommen ist. Ich freue mich für Trimmi, der das gut machen wird. Wir als Mannschaftsrat werden ihn nach Kräften dabei unterstützen.“

„Ich freue mich über das Vertrauen aller Beteiligten und werde alles dafür tun, um dieser Aufgabe gerecht zu werden. Gemeinsam mit den anderen Führungsspielern gilt es, voranzugehen um mit der Mannschaft erfolgreich zu sein. Das habe ich in den letzten Jahren auch schon getan, aber als Kapitän ist die Verantwortung noch mal ein wenig größer. Ich habe in den letzten Jahren hier sehr geschätzte Mitspieler in dieser Funktion erlebt und ich bin stolz, diese Reihe nun fortsetzen zu dürfen“, so Christopher Trimmel zu seiner Berufung zum Kapitän.