Kaffee-Zeit im Stadtforst. :-)

Sven Michel und Kevin Behrens sichern sich Titel

Tor des Monats April:

So, 22. Mai 2022
Sven Michel und Kevin Behrens sichern sich Titel

Sven Michel und Kevin Behrens haben das „Tor des Monats April“ erzielt. Die Angreifer des 1. FC Union Berlin erhielten bei der Abstimmung der „sportschau“ 32,8 % der Stimmen.

Im Spiel gegen RB Leipzig markierten beide Offensivkräfte den sehenswerten Siegtreffer in 89. Minute. Nach Zuspiel von Sheraldo Becker legte Michel den Ball per „no-look-Pass“ mit der Hacke in den Rücken der Abwehr, wo der heraneilende Behrens den Ball mit Tempo und Präzision im Tor der Leipziger unterbrachte. Spiel gedreht, drei Punkte eingefahren und sich für das bittere Halbfinalaus im DFB-Pokal drei Tage zuvor revanchiert.

Hier gibt es das Tor noch einmal zu sehen.

Das zweite Mal in dieser Saison

Nach der erfolgreichsten Saison der Vereinsgeschichte mit Platz fünf und der Qualifikation für die Europa League ergatterte sich die Mannschaft des 1. FC Union Berlin bereits das zweite Mal in dieser Spielzeit das „Tor des Monats“. Im Januar schoss Andreas Voglsammer per artistischer Direktabnahme den Führungstreffer im DFB-Pokalachtelfinale gegen Hertha BSC. Der Stürmer aus Rosenheim setzte sich damals mit 27,4 Prozent gegen Tino Schmidt (Babelsberg 03) und Felix Platte (SC Paderborn) durch.