Tach gesagt!

Sieben Unioner für Nationalmannschaften nominiert

Die letzten Länderspiele vor der WM:

Fr, 16. September 2022
Sieben Unioner für Nationalmannschaften nominiert

Knapp zwei Monate vor der Weltmeisterschaft in Katar absolvieren einige Nationalmannschaften noch Spiele in der Nations League, andere nutzen Testspiele als letzten Härtetest vor der WM. Aus den Reihen des 1. FC Union Berlin wurden diesmal sieben Spieler für Länderspiele berufen, so viele wie noch nie in Unions Vereinshistorie.  

Die Nominierten

Frederik Rönnow nutzt mit der dänischen Nationalmannschaft die letzten beiden Partien in der Nations League-Gruppenphase zur Vorbereitung auf die WM in Katar. Zunächst reist das „Danish Dynamite“ nach Kroatien, danach treffen Dänen in Kopenhagen auf Frankreich.

  • Kroatien – Dänemark
    Donnerstag | 22.09.2022 | Zagreb
  • Dänemark – Frankreich
    Sonntag | 25.09.2022 | Kopenhagen

Unions Kapitän Christopher Trimmel tritt mit Österreich in der gleichen Gruppe an wie Frederik Rönnow. So bestreiten die Österreicher ihr erstes Spiel gegen Frankreich und spielen anschließend gegen Kroatien.

  • Frankreich – Österreich
    Donnerstag | 22.09.2022 | Paris (Saint-Denis)
  • Österreich – Kroatien
    Sonntag | 25.09.2022 | Wien

Für András Schäfer und die ungarische Nationalmannschaft stehen besondere Spiele in der Nations League an. An den letzten beiden Spieltagen der Gruppenphase geht es erst gegen das deutsche Team, dann tritt Ungarn gegen Italien an. Die Ungarn stehen aktuell mit sieben Punkten vor Deutschland und Italien auf dem ersten Platz der Gruppe 3 in der League A.

  • Deutschland – Ungarn
    Freitag | 23.09.2022 | Leipzig
  • Ungarn – Italien
    Montag | 26.09.2022 | Budapest

Auch Julian Ryerson und Morten Thorsby bestreiten mit Norwegen Spiele in der Nations League. Erst geht es auswärts gegen Slowenien, kurz darauf empfängt die norwegische Nationalmannschaft Serbien im heimischen Oslo. Aktuell steht Norwegen mit drei Punkten Vorsprung auf dem Platz 1 der Gruppe.

  • Slowenien - Norwegen
    Sonnabend | 24.09.2022 | Ljubljana
  • Norwegen - Serbien
    Dienstag | 27.09.2022 | Oslo

Zur Freude von Genki Haraguchi wird die japanische Nationalmannschaft ihren letzten Härtetests vor der WM in Deutschland absolvieren. In Düsseldorf heißt der erste Gegner USA, dann treffen die „Samurai Blue“ auf Ecuador.

  • Japan – USA
    Freitag | 23.09.2022 | Düsseldorf
  • Japan – Ecuador
    Dienstag | 27.09.2022 | Düsseldorf

Unions Stürmer Jamie Leweling darf sich über eine Nominierung für die deutsche U21-Nationalmannschaft freuen. Der 21-Jährige wurde seit seiner ersten Berufung im September 2021 jedes Mal eingeladen, zog sich jedoch in der jüngsten Länderspielpause gegen Ungarn einen Außenbandriss zu. In die Vorbereitung auf die U21-EM im kommenden Sommer in Georgien und Rumänien startet Leweling mit Deutschland mit zwei Testspielen gegen Frankreich und England.

  • Deutschland – Frankreich
    Freitag | 23.09.2022 | Magdeburg
  • England – Deutschland
    Dienstag | 27.09.2022 | Sheffield