NOCH oder SCHON online???

Michael Parensen nur leicht verletzt

Entwarnung:

Fr, 12. Oktober 2018
Michael Parensen nur leicht verletzt

Nachdem Michael Parensen das gestrige Training mit Schmerzen im Knie abbrechen musste, gaben der Union-Profi und die medizinische Abteilung des 1. FC Union Berlin heute Entwarnung. Entgegen anderslautender Pressemeldungen zog sich der 32-Jährige eine leichte Verletzung am rechten Knie zu und muss in den kommenden Tagen im Training pausieren. Parensen wird in absehbarer Zeit im Training zurückerwartet.

„Im ersten Moment habe ich mich erschrocken, weil ich das Gefühl nicht kannte. In der Kabine habe ich aber relativ schnell gemerkt, dass sich die Schmerzen im Rahmen halten und die Bewegungstests passen. Ich bin froh, dass nichts Schlimmeres passiert ist“, äußerte sich Michael Parensen zu seiner Blessur.