Eisern!

Marcus Ingvartsen zu Mainz 05

Wechsel auf Leihbasis:

Mo, 30. August 2021
Marcus Ingvartsen zu Mainz 05

Am Ende der Wechselperiode verleiht der 1. FC Union Berlin Mittelfeldakteur Marcus Ingvartsen zum Ligakonkurrenten 1. FSV Mainz 05.

Zur ersten Bundesligasaison wechselte der heute 25-jährige Däne vom KCR Genk an die Alte Försterei. In 68 Spielen für Union erzielte Ingvartsen neun Tore und steuerte elf Torvorlagen bei.

Unter Niels Frederiksen absolvierte der 1,87 Meter große Mittelfeldspieler 29 Spiele für Dänemarks U21-Nationalmannschaft und empfahl sich mit 17 Toren auch für den A-Nationalkader der Dänen. Bei seinem Debüt gegen Moldawien im Frühjahr 2021 traf er ebenfalls.

„Marcus hatte eine sehr erfolgreiche Zeit mit uns und bat nun um die Möglichkeit nach Mainz wechseln zu können. Nach internen Abwägungen haben wir uns dazu entschlossen ihm diesen Wunsch zu ermöglichen. Wir bedanken uns bei ihm für seine Leistungen und wünschen ihm in Mainz viel Erfolg”, so Oliver Ruhnert, Geschäftsführer Profifußball, zur Leihe von Marcus Ingvartsen.