Und niemals vergessen ...

Keita Endo bleibt in Tokio

Fester Wechsel:

Do, 11. April 2024
Keita Endo bleibt in Tokio

Der 1. FC Union Berlin lässt Mittelfeldspieler Keita Endo endgültig nach Japan ziehen. Im Januar dieses Jahres wechselte der 26-Jährige zunächst leihweise zum FC Tokyo und absolvierte dort seitdem sechs Einsätze. Für die Eisernen stand der zweifache Japanische Nationalspieler zwischen 2020 und 2023 in insgesamt 21 Partien auf dem Rasen.