Du hier? Toll! Wir auch.

Jens Härtel kehrt in die Heimat zurück

Do, 01. Mai 2003
Härtel zieht es aus familiären Gründen in seine Heimatregion zum FC Sachsen Leipzig zurück.

Der 1. FC Union bedauert diese Entscheidung Härtels, akzeptiert aber die Gründe des 30-jährigen.

Härtel wird nach eigener Aussage in den verbleibenden Spielen der Saison 1999/2000 alles dafür geben, dass der 1. FC Union Berlin in die 2. Bundesliga aufsteigt.



Am Montag, dem 01. Mai, trägt der 1. FC Union Berlin um 15 Uhr ein Freundschaftsspiel gegen Germania Schöneiche in Schöneiche/bei Berlin aus.