Eiserne Grüße!

Ein Spiel Sperre für Michael Gspurning

Nach Platzverweis:

Mi, 22. Mai 2024
Ein Spiel Sperre für Michael Gspurning

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Unions Torwarttrainer Michael Gspurning nach seinem Platzverweis mit einer Sperre von einer Bundesliga-Partie belegt.

Im abschließenden Saisonspiel des 1. FC Union Berlin gegen den SC Freiburg hatte der 43-Jährige nach dem Ausgleich der Breisgauer die Rote Karte gesehen.

Der 1. FC Union Berlin sowie Michael Gspurning haben dem Urteil zugestimmt, dieses ist somit rechtskräftig.