Mahlzeit!

Dirk Zingler, Präsident des 1. FC Union Berlin

Do, 06. Oktober 2005
Dirk Zingler, Präsident des 1. FC Union Berlin
Natürlich. Wir bedauern das sehr und haben ihm bereits Genesungswünsche übermittelt. Das ist eine Frage des Stils, auch zu anderen ehemaligen, verdienten Spielern halten wir ganz offiziell Kontakt und verfolgen ihre Entwicklung. Aber wir hängen das nicht an die "große Glocke" oder rühmen uns dessen. Mit dem ihm eigenen Kampfgeist wird Steffen Baumgart hoffentlich sein Comeback schaffen.