NOCH oder SCHON online???

1. FC Union Berlin lädt Samsung-Mitarbeiter ein

Di, 11. Oktober 2005
Am kommenden Freitag haben alle Interessenten, die einen entsprechenden Werkausweis vorzeigen können, freien Eintritt zum Heimspiel des 1. FC Union Berlin gegen Yesilyurt im Stadion An der Alten Försterei.



"Wir können sicherlich nicht viel für die Betroffenen tun, wollen mit dieser Maßnahme aber zumindest unsere uneingeschränkte Sympathie bekunden", erklärt Union-Präsident Dirk Zingler diese Geste. Und er führt fort: "Dem 1. FC Union Berlin ist oft geholfen worden. Im Rahmen unserer bescheidenen Möglichkeiten versuchen wir, ein kleines Bisschen zurück zu geben. Auch wenn es nur Spaß am Fußball, eine tolle Atmosphäre und Lebensfreude ist", so Dirk Zingler.



Die Bildröhrenwerks-Mitarbeiter können sich gegen Vorlage ihres Werkausweises im Fanshop des 1. FC Union Berlin in der Hämmerlingstraße eine Karte für das Spiel am Freitag, 14. Oktober, abholen.