Um diese Zeit isset hier ziemlich leer.

Rückrundenauftakt für unsere Juniorinnen

Mo, 18. März 2019
Rückrundenauftakt für unsere Juniorinnen

U13-Juniorinnen – Hertha 03 Zehlendorf 1:1
Am Samstagmorgen kam es in der Verbandsliga zu einem tollen Spiel zwischen zwei sehr guten Mannschaften. Zehlendorf konnte in der Vorwoche im Ligabetrieb schon eingreifen und wir waren gewarnt. Nach einer mäßigen Erwärmungsphase legten unsere Mädchen dann aber richtig los und es machte Spaß von außen zuzuschauen. Es gab nur wenig auszusetzen, außer vielleicht die Chancenauswertung vor dem Tor. In der zweiten Halbzeit spielten die Mädchen noch einmal alles nach vorne und konnten sich in der 45. Minuten mit einem Tor belohnen. Diese Führung hatte jedoch nicht bis zum Ende bestand und beide Mannschaften trennten sich mit einem (wie wir finden) gerechtem Unentschieden.

U15-Juniorinnen – FFC Berlin 12:0
Am Sonntag ging es für unsere U15–Juniorinnen auch wieder los. Zu Gast waren die Mädchen vom FFC Berlin. Während man sich im Hinspiel die Punkte hart erarbeiten musste und das erste Gegentor der Saison bekam, war das Rückspiel bereits zur Halbzeit entschieden. Von Beginn an ging es in eine Richtung. Die ersten Minuten waren aber durch viele Ungenauigkeiten auf beiden Seiten geprägt. Im weiteren Spielverlauf zeigten sich die Unionerinnen aber deutlich konzentrierter und konnten sich bis zur Halbzeit mit sechs Toren belohnen. Auch nach der Halbzeit versuchten die eisernen Mädchen weiterhin spielerische Akzente zu setzen. Die Gegenwehr des FFC war nun aber deutlich zielstrebiger. Dennoch konnte man auch in diesem Abschnitt den Ball sechs weitere Mal im Tor unterbringen. Ein gelungener Start in die Rückrunde gegen einen besonders fairen Gegner.

U17-Juniorinnen – FC Internationale 5:0
Endlich war es auch bei den U17-Juniorinnen so weit. Das erste Pflichtspiel in diesem Jahr sollte natürlich erfolgreich bestritten werden. Gleich in der ersten Minute gab es eine Großchance für die Unionerinnen, die jedoch nicht im Tor untergebracht werden konnte. Es dauerte dann bis zur 19. Minute, ehe der Ball im Tor landete. Bis zur Halbzeitpause passierte nicht viel, das lag auch an den tapfer kämpfenden Mädchen vom FC Internationale, die ohne Wechsler anreisen mussten und sich bis zum Schluss gegen eine hohe Niederlage stemmten. Die zweite Halbzeit begann gleich mit einem Tor und die Führung wurde bis zum Schluss noch ausgebaut.

2. Frauenmannschaft – Blau-Weiß Hohen Neuendorf ll o.E.
Das Spiel ist leider ausgefallen.